Mann auf der Peißnitz mit Messer bedroht: Polizei schnappt beide Täter

Peißnitzinsel | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf der Peißnitz kam es heute gegen 13:10 Uhr zu einer Raubstraftat. Geschädigt ist ein 32-jähriger Mann. Dieser traf auf zwei ihm unbekannte männliche Personen. Diese bedrohten ihn mit einem Messer, hielten ihn fest und stahlen einen Rucksack samt Inhalt. 

Anschließend flüchteten sie. Die sofort herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen die Suche nach den Tätern auf und sahen im Bereich der Brunnenstraße zwei Personen auf welche die Personenbeschreibung zutraf. Nachdem diese die Polizeibeamten sahen, flohen sie in Richtung Lafontainestraße. Hier wurden sie von der Polizei vorläufig festgenommen. Im Zuge der weiteren Suchmaßnahmen wurde das Diebesgut aufgefunden, welches die Tatverdächtigen (16 und 17 Jahre) offenbar weggeworfen hatten. Die Ermittlungen dauern zur Stunde noch an.

Beitrag Teilen

Zurück