Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Dienstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Geschwindigkeitskontrollen in Bad Lauchstädt - PKW in Teutschenthal OT Holleben beschädigt - Einbruch auf ein Gartengrundstück in Leuna OT Zöschen - Einbruch in Lebensmittelmarkt in Landsberg - Teichpumpe in Braunsbedra entwendet

Geschwindigkeitskontrollen

Am Montag führte die Polizei in den Nachmittagsstunden in der Lindenstraße in Bad Lauchstädt Geschwindigkeitskontrollen durch. Insgesamt wurden über 20 Fahrzeuge gemessen. Kein Fahrzeugführer überschritt die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h.

Sachbeschädigung PKW

Am Montag in der Zeit von ca. 15:30 bis 18:15 Uhr beschädigten unbekannte Täter einen PKW Suzuki und einen PKW Mazda, die in der Rosa-Luxemburg-Straße in Teutschenthal OT Holleben abgeparkt waren. Augenscheinlich wurde aus je einem Reifen auf bislang unbekannte Art und Weise die Luft abgelassen. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Einbruch

In der Nacht von Montag zu Dienstag drangen unbekannte auf ein Gartengrundstück in der Zöschener Dorfstraße in Leuna OT Zöschen. Auf dem Gelände wurde ein Container, in dem Werkzeuge lagern, gewaltsam aufgebrochen. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Die Polizei führte vor Ort eine Spurensuche durch und ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Einbruch in Lebensmittelmarkt

In der Nacht von Montag zu Dienstag drangen unbekannte Täter in einen Lebensmittelmarkt in der Thomas-Müntzer-Straße in Landsberg ein. Hierzu wurde eine Scheibe zerstört. Ob aus dem Objekt etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Vor Ort kamen die Spurensicherung sowie ein Fährtenhund zum Einsatz. Die Polizei ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Diebstahl

Am Dienstagvormittag gegen 10:00 Uhr wurde polizeilich bekannt, dass unbekannte Täter von einem Privatgrundstück in der Lützkendorfer Straße in Braunsbedra eine Teichpumpe entwendeten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück