Alkoholisierte Mann rastet in Imbiss aus

Zur Saaleaue | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

In einem Imbiss in Halle, Zur Saaleaue versuchte am Freitagnachmittag ein Mann Zigaretten eines anderen Gastes zu stehlen. Nachdem dies bemerkt wurde, warf er mit einem Aschenbecher und Flaschen nach den Anwesenden, traf aber niemanden. 

Da der alkoholisierte Mann zudem drohte sich an der Gasversorgung eines Heizpilzes zu vergreifen, wurde die Polizei verständigt. Im Polizeigebäude beging er eine Sachbeschädigung auf der Toilette. Schließlich kam der 31-jährige Syrer in eine psychiatrische Klinik.

Beitrag Teilen

Zurück