Rettungsdienst im Einsatz attackiert

Halle-Neustadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Wegen eines medizinischen Notfalls waren Rettungskräfte am 16.02.2019 in einem Mehrfamilienhaus im Carl-Schorlemmer-Ring im Einsatz. Als eine Rettungsassistentin gegen 01:15 Uhr noch etwas aus dem Fahrzeug holen wollte, wurde sie von einem Gegenstand an der Schulter getroffen. 

Auf dem Boden und dem Rettungswagen zerschellten mehrere rohe Eier, die offenbar von oben geworfen wurden. Die 30-Jährige erlitt eine Rötung an der Schulter. Die Polizei nahm Ermittlungen wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamten gleichstehende Personen auf.

Beitrag Teilen

Zurück