Verkehrsunfall auf der A9

Foto: Autobahnpolizei
Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen ist bekannt, dass der Fahrer eines Pkw VW in Richtung München fuhr. 

Infolge von Unachtsamkeit kam er nahe der Stadt Weißenfels nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über seinen Pkw. Er fuhr gegen eine Warnbake, drehte sich und blieb entgegengesetzt zur Fahrtrichtung stehen. Der Fahrer wurde dabei verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden. 

Beitrag Teilen

Zurück