Meldungen des Polizeireviers Bundesautobahnen Weißenfels

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Benutzung eines Mobiltelefons auf der A38 - Nichteinhaltung des Sicherheitsabstands auf der A9 - Geschwindigkeitsverstoß auf der A9

Autobahn 38 – Benutzung eines Mobiltelefons

Der Fahrer eines Sattelzugs fuhr am 29.01.2019 auf der A38 in Richtung Leipzig. Um 03:37 Uhr telefonierte er nahe der Ortslage Bad Lauchstädt mit einem Mobiltelefon. Dieser Verstoß wurde mit einem Bußgeld von 100,- Euro geahndet.

Autobahn 9 – Nichteinhaltung Sicherheitsabstand

Der Fahrer eines Sattelzugs fuhr am 28.01.2019 auf der A9 in Richtung Berlin. Nahe der Anschlussstelle Weißenfels hielt er den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand nicht ein. Der Abstand zum Voraus fahrenden Fahrzeug betrug 12 Meter. Der Fahrer wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Er hat nun ein Bußgeld von 80,- Euro und einen Punkt zu erwarten.

Autobahn 9 – Geschwindigkeitsverstoß

Am 28.01.2019, um 20:10 Uhr, überholte der Fahrer eines Sattelzugs Mercedes mehrere Fahrzeuge. Dabei überschritt er nahe der Anschlussstelle Weißenfels die zugelassene Höchstgeschwindigkeit. Auf der Rastanlage Osterfeld wurde er daraufhin angehalten und kontrolliert. Dieser Verstoß wurde mit einem Bußgeld geahndet.

Beitrag Teilen

Zurück