Polizei Halle bedankt sich bei einer aufmerksamen Zeugin

Foto: Polizei Halle
Merseburger Straße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 27. Oktober vergangenen Jahres wurde eine Hallenserin von ihrer Wohnung in der Merseburger Straße aus auf eine männliche Person aufmerksam, welche zur Mittagszeit auf offener Straße mehrere Geldbörsen aus seinem Rucksack entnahm und diese durchsuchte. 

Da ihr dieses Verhalten merkwürdig vorkam, fertigte sie zunächst einige Fotoaufnahmen von dem Mann, um der Polizei so bei der späteren Identifizierung helfen zu können. Als sich der Unbekannte schließlich in Richtung Kurt-Wüsteneck-Straße aus dem Sichtfeld der jungen Frau entfernte, handelte sie zudem sehr mutig, indem sie dem Mann folgte, die Polizei informierte und den Beamten stets den aktuellen Standort des Täters weitergab.
Dank der gezeigten Zivilcourage der 29-Jährigen gelang es den hinzugerufenen Polizeibeamten, den Mann noch in der Kurt-Wüsteneck-Straße anzutreffen und diesen nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß auch zu stellen.

Im Rahmen der anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten neben einer geringen Menge Betäubungsmittel auch einiges Diebesgut aus verschiedenen vorangegangenen Eigentumsdelikten bei dem 29-Jährigen auf. Unter anderem handelte es sich hierbei um mehrere fremde Geldbörsen, eine Geldkassette, diverse Unterhaltungselektronik sowie eine Handtasche samt Geldbörse und persönlicher Dokumente, welche nach Angaben des Täters aus einem Tageswohnungseinbruch in der Merseburger Straße sowie einem Einbruch in einen PKW im Ackerweg in den Vormittagsstunden des selben Tages stammen.
Die 29-Jährige Hinweisgeberin hatte hier das richtige Gespür und half der Polizei durch ihr folgerichtiges Handeln nicht nur bei der Aufklärung einer Vielzahl von Straftaten, sondern auch dabei den Geschädigten ihr Eigentum zeitnah zurückgeben zu können.

Dieses beispielhafte Verhalten nahm die Leiterin des Polizeireviers Halle (Saale), PDin Annett Wernicke, zum Anlass der jungen Frau auch persönlich ihren Dank zu übermitteln und als Zeichen dafür einen kleinen Blumenstrauß zu überreichen.

Beitrag Teilen

Zurück