Mangelhafte Bremsanlage am Sattelzug

Fotos: Autobahnpolizei
Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Bereits am 15.11.2018, um 18:50 Uhr, wurde der Fahrer eines Sattelzugs MAN auf der Autobahn 9 nahe der Anschlussstelle Weißenfels einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden erhebliche Mängel an der Bremsanlage der Sattelzugmaschine festgestellt. 

In der Folge wurde die Fahrzeugkombination zur Begutachtung nach Weißenfels gebracht, wobei diese als verkehrsunsicher eingestuft wurde. Bei dieser Begutachtung wurde bekannt, dass:

⦁ an einer Achse die Bremsscheibe und Bremsklötze gänzlich fehlten
⦁ die Bremsscheibe einer anderen Achse durchzubrechen drohte
⦁ und die Radbremszylinder durchgerostet waren

Im Ergebnis wurde festgestellt, dass die Bremswirkung der Fahrzeugkombination unzureichend ist. Eine Weiterfahrt wurde dem Fahrer (49 Jahre aus Polen) daraufhin untersagt. Der Fahrer und auch der Fahrzeughalter haben nun ein Bußgeld zu erwarten.

Beitrag Teilen

Zurück