Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Dienstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Mehrere Überseecontainer in Hettstedt aufgebrochen - Einbruch in ein Geschäft in Hettstedt - Mit Falschgeld in einem Schnellrestaurant in Eisleben bezahlt - 60 kg Heizungsrohre aus Kupfer in Riethnordhausen entwendet - Verkehrsunfall in Eisleben, Hettstedt und Sangerhausen - Wildunfallauf der Landstraße 232 bei Wettelrode

Hettstedt / Container aufgebrochen

Unbekannte öffneten in der Nacht mehrere Überseecontainer, die im Bereich eines Supermarktes in der Kämmritzer Straße stehen. Zum genauen Diebesgut gibt es noch keine Angaben.

Hettstedt / Einbruch in Geschäft

Eine Verkaufseinrichtung im Lindenweg war ebenfalls in der Nacht das Ziel von unbekannten Tätern. Diesen gelang ein Eindringen in die Räumlichkeiten. Noch vor Eintreffen der Polizei konnten die Täter flüchten. Ob sie bei ihrer Flucht auch noch Diebesgut mitnehmen konnten, ist derzeit noch nicht geklärt. Der Sachschaden, den die Täter beim Eindringen in die Filiale verursachten, wird auf ca. 800,00 Euro geschätzt.

Eisleben / Mit Falschgeld bezahlt

Mit einem falschen 50-Euro-Schein bezahlten Unbekannte in einem Schnellrestaurant Am Helftaer Anger. Bei einer späteren Kontrolle der Einnahmen fiel das Fehlen von mehreren Sicherheitsmerkmalen auf. Die Ermittlungen zur Herkunft laufen.

Riethnordhausen / Diebstahl von Baustellen

Von einer Baustelle entwendeten Unbekannte ca. 60 kg Heizungsrohre aus Kupfer.

Verkehrslage

Eisleben / Kreisstraße / 29.10.2018 14:15 Uhr
Auf der Straße zwischen Bischofrode und Neckendorf kam ein PKW Opel in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich im Straßengraben und beschädigte dabei Leitpfosten. Personen wurden nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Wettelrode / Landstraße 232 / 29.10.2018 17:00 Uhr
Auf Höhe des Kunstteiches kollidierte am frühen Abend ein Kleintransporter mit einem Reh, das die Straße querte. Das Tier verletzte sich augenscheinlich an der Unfallstelle. Konnte aber nicht sofort gefunden werden. Ein Jagdpächter wurde informiert, der die Nachsuche zum verletzten Tier übernahm. Am Fahrzeug entstand Sachschaden

Hettstedt / Kirchplatz / 29.10.2018 20:35 Uhr
Beim Ausparken auf einem Parkplatz stieß ein PKW mit einem parkenden PKW zusammen. Es entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Dieser wird mit ca. 2.000,00 Euro angegeben.

Sangerhausen / Erfurter Straße / 30.10.2018 05:50 Uhr
Ein Auffahrunfall zwischen zwei PKW ereignete sich auf Höhe des Fußgängerüberweges. Ein Fußgänger querte am Überweg die Fahrbahn. Ein PKW hielt an, um diesen gewähren zu lassen. Ein nachfolgender Fahrzeugführer bemerkte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf den wartenden PKW auf.

Beitrag Teilen

Zurück