Betrunkener Autofahrer fährt Fußgänger fast um

Alkohol am Steuer | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein Passant informierte heute gegen 06:40 Uhr die Polizei, da er im Bereich einer Gartenanlage am Passendorfer Weg beinahe von einem in Schlangenlinien fahrenden PKW erfasst worden wäre

Der Fahrzeugführer stieg daraufhin aus seinem Fahrzeug aus und begab sich mit schwankendem Gang in seine Gartenparzelle, wo Polizeibeamte ihn kurze Zeit später auch antreffen konnten. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von mehr als 2 Promille. Der 28-Jährige räumte ein, den PKW trotz Alkoholkonsums gefahren zu haben. Er wurde einer Blutprobenentnahme unterzogen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Beitrag Teilen

Zurück