Betrunkener irrt sich in der Wohnung

Torstraße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Kurz vor 03:00 Uhr erhielt die Polizei heute einen Anruf von einer Anwohnerin der Torstraße. 

Diese gab an, dass bereits seit einiger Zeit eine männliche Person versucht in ihre Wohnung zu gelangen. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten im Hausflur einen augenscheinlich alkoholisierten Mann feststellen, welcher sich in der Etage geirrt hatte. Die Beamten halfen dem 26-Jährigen, den Weg zu seiner Ferienwohnung zu finden.

Beitrag Teilen

Zurück