Besorgter Zugführer nimmt 17-Jährige auf freier Strecke mit zum nächsten Bahnhof

Sangerhausen/Blankenheim | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am 27.06.2018, gegen 16:30 Uhr fiel einem Triebfahrzeugführer einer Bahn zwischen Blankenheim und Riestedt eine junge Frau auf, die sich im Gleisbereich bewegt.

Glücklicherweise sah der Bahnführer das 17-jährige Mädchen rechtzeitig in diesem lebensgefährlichen Bereich und hielt in besorgter Weise mit seiner Bahn neben ihr an. Er nahm die 17-Jährige mit auf seinen Zug und fuhr mit ihr zum Bahnhof Sangerhausen. Sofort informierte er die zuständige Bundespolizei über den Vorfall. Am Bahnhof Sangerhausen konnte die 17-Jährige an ihre Erziehungsberechtigten übergeben werden. Die Hintergründe ihres Verhaltens sind unklar geblieben. 

Beitrag Teilen

Zurück