Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Mittwoch | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Diebstahl von Kennzeichen Am Klausberg und in der Köthener Straße - Radfahrer in einer Kurve am Neuwerk von einem PKW abgedrängt - Moped im Heideweg gestohlen

Diebstahl von Kennzeichen

Einer 37-Jährigen wurden in der Zeit von gestern 17:00 Uhr bis heute 07:15 Uhr am Klausberg die vorderen Kennzeichentafeln von zwei PKW entwendet. Der Audi und der Mercedes waren zur Tatzeit im Bereich einer dortigen Gartenanlage nebeneinander abgestellt.

Auch in der Köthener Straße wurde die vordere Kennzeichentafel eines PKW entwendet. Dieser wurde gestern gegen 18:00 Uhr abgeparkt. Gegen 06:40 Uhr stellte der 51-jährige Besitzer heute den Diebstahl fest.

Nötigung im Straßenverkehr

Ein Fahrradfahrer wurde gestern gegen 18:00 Uhr in einer Kurve am Neuwerk von einem PKW nach rechts abgedrängt und kam zu Fall. Der Verantwortliche PKW-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Glücklicherweise verletzte sich der 18-Jährige nicht, auch an dem Fahrrad entstand kein Sachschaden. Es wurden Ermittlungen wegen Nötigung im Straßenverkehr eingeleitet.

Moped gestohlen

Unbekannte Täter entwendeten heute in den frühen Morgenstunden ein Moped im Heideweg. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug gegen 00:30 Uhr in einem Grundstücksdurchgang abgestellt. Als er dieses gegen 05:30 Uhr wieder nutzen wollte, stand es nicht mehr am Abstellort.

Beitrag Teilen

Zurück