Falscher Polizist am Telefon - Vorsicht, Trickbetrug!

Betrügerischer Anruf | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gegen 20:20 Uhr erhielt gestern eine Anwohnerin der Freiimfelder Straße einen Anruf von einer unbekannten männlichen Person, welche sich als Polizeibeamter ausgab. 

Der Mann gab an, Personen festgenommen zu haben, welche einen Zettel mit Name und Adresse der 83-Jährigen dabei hatten. Weiterhin befragte er die Rentnerin zu Vermögen und Gold in ihrem Besitz sowie dem Kontostand. Die Frau übermittelte dem Anrufer die erfragten Informationen, woraufhin dieser das Gespräch beendete. Da der 83-Jährigen der Anruf seltsam vorkam, informierte sie richtiger Weise die Polizei.

Aus gegebenem Anlass weist die Polizei erneut ausdrücklich darauf hin, dass derartige Anrufe nicht von der Polizei stammen!

Geben Sie niemals Informationen zu Bargeld, Wertgegenständen oder Kontodaten an ihnen unbekannte Personen heraus. Erst recht nicht am Telefon! Lassen Sie zudem keine unbekannten Personen in ihre Wohnung und übergeben Sie niemals Wertgegenstände oder Bargeld an diese.

Im Zweifel informieren Sie in jedem Fall die Polizei!

Beitrag Teilen

Zurück