Sturmtief "Friederike": Polizei empfiehlt keine Autobahnen zu nutzen

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf Grund der momentan herrschenden Wetterlage empfiehlt die Polizei die Autobahnen im südlichen Sachsen-Anhalt nur zu befahren, wenn dies zwingend notwendig ist.

Es ereigneten sich bereits mehrere Verkehrsunfälle, bei denen vornehmlich LKW beteiligt waren. Die Autobahnen 9, 14 und 38 sind teilweise voll gesperrt, so dass mit Stau zu rechnen ist.

Wenn möglich verlassen sie die Autobahnen oder steuern sie den nächstgelegenen Parkplatz an.

Beitrag Teilen

Zurück