Wo sind Luisa und Lara aus Hettstedt? - Polizei bittet um Mithilfe!

Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Seit dem 11.12.2017 werden aus Hettstedt die 12-jährige Luisa H. und die 13-jährige Lara B. vermisst.

Beide erschienen nicht wie vereinbart nach dem erwarteten Unterrichtsende am Nachmittag im elterlichen Haushalt. Gründe für das Verschwinden sind bisher nicht bekannt.

Personenbeschreibung:

Luisa H.

  • scheinbares Alter ca. 15 Jahre

  • 165 cm groß

  • schlanke Figur

  • dunkelbraunes langes Haar

  • trägt schwarze Kapuzenjacke mit Fell, dunkle Leggings, schwarze Knöchelschuhe mit Fellbesatz

  • führt schwarzen Schulrucksack mit weißen Punkten bei sich

 

Lara B.

  • scheinbares Alter 13 Jahre

  • 165 cm groß

  • schlanke Figur

  • schulterlanges braunes Haar, Haarspitzen rosa gefärbt

  • Brillenträgerin (schwarz/lila)

  • trägt dunkle Jeanshose, graue Knöchelschuhe, rosa Strickjacke mit Kapuze und darüber eine Jeansjacke

Wer kann Angaben zum Aufenthalt der beiden Mädchen machen? Hinweise bitte an das Polizeirevier Mansfeld-Südharz, Telefon 03475-670-293, oder jede andere Polizeidienststelle.

Update:

Die seit dem 11.12.2017 aus Hettstedt vermissten Kinder Luisa H. und Lara B. wurden nach einem Zeugenhinweis gegen 11:00 Uhr in einem Supermarkt in Hettstedt wohlbehalten aufgefunden und den Eltern übergeben. Derzeit gibt es keine Hinweise auf einen strafbaren Hintergrund für das Verschwinden. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei den Suchmaßnahmen.

 

Beitrag Teilen

Zurück