Verkehrsbehinderungen wegen einer Demonstration gegen Polizeigewalt in Halle

Symbolbild - Polizeieinsatz bei einer Demo
Innenstadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Samstag dem 02.12.2017 ist zwischen ca. 14.00 Uhr und 18.00 Uhr anlässlich einer Versammlung im Innenstadtbereich von Halle (Saale) mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Versammlungsteilnehmer werden am Steintor ihren Aufzug beginnen.

Dieser wird unter anderem über die große Steinstraße, Große Klausstraße, Hallorenring, Glauchaer Platz, Franckeplatz, Waisenhausring, Leipziger Straße bis zum Riebeckplatz führen. Es ist mit Behinderungen nicht nur im Straßen- sondern auch im öffentlichen Nahverkehr zu rechnen.

Die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd wird an diesem Tag über Twitter zu den zeitweiligen Verkehrsbehinderungen informieren.

Beitrag Teilen

Zurück