PKW bremst ohne Grund und baut schweren Unfall

Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Zwischen den Abzweigen Bad Dürrenberg und Luppenau befuhr ein grauer PKW VW Sharan die B181 in Richtung Leipzig. 

Plötzlich wurde nach Zeugenangaben durch den Fahrzeugführer ohne ersichtlichen Grund eine Vollbremsung eingeleitet und dies sorgte für einen Folgeunfall. Vier nachfolgende PKW konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren ineinander. Der VW Sharan wurde nicht in den Unfall volviert und verließ den Unfallort pflichtwidrig. Eine Fahrerin wurde schwer, ein weiterer Fahrer leicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Beitrag Teilen

Zurück