Polizeirevier Halle (Saale)

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Meldungen vom Tag | Polizei/Feuerwehr

Alkoholisierter Radfahrer in der Martha- Brautzsch- Straße - Verkehrsunfall in der Richard – Paulick- Straße - Einbruch in ein Einfamilienhaus in Reideburg

Polizeirevier Halle (Saale)

Alkoholisierter Radfahrer

Polizisten kontrollierten letzte Nacht im Paulusviertel einen Radfahrer. Dieser war gegen 02:10 Uhr in der Martha- Brautzsch- Straße unterwegs gewesen und versuchte an der Kreuzung zur Ludwig- Wucherer- Straße die bereits ausgeschaltete Fußgängerampel zu aktivieren. Der 31-jährige Mann roch nach Alkohol, hatte Schwierigkeiten mit seinem Gleichgewicht, torkelte und schwankte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,60 Promille, was eine Blutprobenentnahme zur Folge hatte. Gegen den Hallenser wurde zudem Anzeige erstattet.

Verkehrsunfall

Ein 40-jähriger Mann hat gestern in der Richard – Paulick- Straße in Halle- Neustadt einen Verkehrsunfall verursacht. Gegen 19:20 Uhr fuhr der Ford Fahrer auf einen an der dortigen Fußgängerampel stehenden Suzuki auf und schob diesen rund 20 Meter weiter. Anschließend bat der Hallenser den Suzuki Fahrer auf eine polizeiliche Unfallaufnahme zu verzichten, da er alkoholisiert sei. Auch gegenüber den Beamten gab der Mann an, alkoholisiert zu sein. Weitere Angaben machte er nicht. Es folgten Blutprobenentnahme, Anzeigenerstattung und die Sicherstellung des Führerscheins.

Einbruch in ein Einfamilienhaus

Unbekannte sind gestern zwischen 06:45 Uhr und 17:30 im Kreuzweg in Reideburg in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Der oder die Täter öffneten gewaltsam die Terrassentür des Hauses nachdem sie zuvor über eine Grundstücksmauer geklettert sein müssen. Im Haus wurden alle Räume betreten und durchsucht. Ob etwas und wenn ja, was entwendet wurde, konnte gestern noch nicht gesagt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Täterhinweise liegen bislang keine vor.

Beitrag Teilen

Zurück