Gefährliche Körperverletzung

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Täter gesucht! | Polizei/Feuerwehr

In den Abendstunden des 28.06.2016 kam es im Bereich Brachstedt, Küttener Straße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Die 13 jährige Geschädigte gab der Polizei an, dass sie von zwei unbekannten männlichen Personen angesprochen, festgehalten und in ein angrenzendes Gebüsch gezogen wurde. Dort soll sie geschlagen und gewürgt worden sein. 

Gefährliche Körperverletzung

Ein Täter soll außerdem mehrmals eine glimmende Zigarette auf den Körper des Mädchens gedrückt haben.Nachdem am Ereignisort ein PKW vorbeifuhr, ließen die Täter vom Opfer ab und flüchteten. Bei der anschließenden medizinischen Behandlung wurden Verletzungen am Körper festgestellt.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:

Täter 1:

- männlich, 15 bis 16 Jahre alt, deutsch
- etwa 1,70 Meter groß, normal gebaut
- trug eine schwarze Lederjacke, hellblaue Jeans und Nike-Turnschuhe, schwarzes Basecap

Täter 2:

- männlich, 15 bis 16 Jahre alt, deutsch
- etwa 1,70 Meter groß, hagere Statur, hellbraune Haare, an der Seite kurz geschnitten
- trug eine braune Stoffjacke, hellblaue Jeans
- an der linken Wange ein großer Leberfleck

Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die Angaben zu den gesuchten Personen oder zur Tat machen können. Diese werden gebeten sich unter 03461 446 0

Beitrag Teilen

Zurück