Auffahrunfall

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

B 100 | Polizei/Feuerwehr

Ein 48 jähriger Dacia-Fahrer und ein 40 jähriger Mazda-Fahrer  befuhren die B 100 aus Richtung Bitterfeld kommend in Richtung Halle. An der Kreuzung Braschwitz / Peißen schaltete die Ampelanlage von Gelb auf Rot um. Der Dacia-Fahrer bremste daraufhin sein Fahrzeug ab. Dieses beachtete der Mazda-Fahrer nicht und fuhr auf den Dacia auf. 

Auffahrunfall

In dessen Folge wurde der Dacia noch einige Meter auf die Kreuzung geschoben und kam dort zum  Stillstand. Es kam zum Unfall mit Personen und Sachschaden. Beide leichtverletzten  Fahrzeugführer wurden zur Erstversorgung in Krankenhäuser in Halle verbracht. Zeitweise kam es auf Grund der Sperrung von zwei Fahrspuren zum Stau. Beide Fahrzeuge wurden durch Abschleppunternehmen geborgen. Die Kreuzung Braschwitz / Peißen musste von den Unfallfolgen gereinigt werden.

Beitrag Teilen

Zurück