Polizeimeldungen Burgenlandkreis

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

BLK | Polizei/Feuerwehr

In der Altenburger Straße von Zeitz stoppte eine Polizeistreife am Freitagabend gegen 23:15 Uhr einen Radfahrer weil er Schlangenlinien fuhr. Bei der allgemeinen Verkehrskontrolle wurde bei dem 39jährigen Mann Alkoholgeruch wahrgenommen. Der durchgeführte Atemalkoholtest brachte einen Wert von über 2,3 Promille zu Tage. Es laufen gegen den Mann strafrechtliche Ermittlungen wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.

Polizeimeldungen Burgenlandkreis

Feuerwehr und Polizei wurden gestern früh gegen 01:05 Uhr nach Naundorf, einem Ortsteil von Teuchern, gerufen. Hier war es zu einem Brand auf dem Gelände einer ehemaligen Recyclingfirma gekommen. Es brannte Haus – und Sperrmüll, welcher in einer Lagerhalle lagen. Es entstanden erhebliche Schäden an dem Gebäude. Nach wie vor ist die Feuerwehr dort noch mit Löscharbeiten beschäftigt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache sowie zur Höhe des Schadens aufgenommen.

In der Nacht zum Samstag stahlen Unbekannte von fünf Autos die Räder. Die Fahrzeuge standen auf dem Gelände eines Autohauses in der Friedenstraße von Zeitz. Der Gesamtschaden wird mit ca. 15 000,- Euro angegeben. Hinweise zu den Dieben liegen bisher nicht vor.

Als er den Streifenwagen der Polizei sah, bog der Fahrer eines PKW Mazda in Zeitz plötzlich auf das Gelände eines Baumarktes ein. Hier verließen der Fahrer sowie sein Begleiter fluchtartig das Auto in Richtung einer Tankstelle. Die Polizisten eilten dem Duo hinterher und konnten schließlich beide Männer dingfest machen. Wie sich herausstelle, war der Fahrer des Autos (27 Jahre) unter Alkoholeinfluss gefahren. Außerdem war das Fahrzeug bereits stillgelegt. Die Polizei leitete gegen den Fahrzeugführer strafrechtliche Ermittlungen und kassierte dessen Führerschein ein. Der Vorfall geschah gestern früh gegen 03:00 Uhr.

Ebenfalls wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss muss sich ein 32jähriger Mann aus Teuchern verantworten. Er war heute früh in Klosterhäseler mit einem Opel Corsa gefahren obwohl er zuvor Alkohol getrunken hatte. Der bei ihm durchgeführte Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von über 1,7 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten und Strafanzeige gegen ihn erstattet.

Beitrag Teilen

Zurück