Pixels ab morgen in den Kinos

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Neue Komödie mit Staraufgebot | Musik & Film

Diesmal sind es keine Aliens, sondern Computerspielcharaktere! 

 

Pixels ab morgen in den Kinos

Morgen startet offiziell die neue Kinowoche. Starten möchten wir schon heute mit der Vorstellung der Komödie „Pixels“. Diese hat nicht nur eine völlig schräge Handlung, sondern ebenfalls eine schräge Truppe von Schauspielern im Gepäck, welche uns bereits in der Vergangenheit zum Lachen brachten. 

Zur Handlung:

Vor vielen Jahren schickte die NASA eine Zeitkapsel ins All. Hier enthalten waren biologische Daten über uns Menschen, aber auch Freizeitbetätigungen die uns in den 80ern bis heute beschäftigten. Dazu gehören natürlich auch Videospiele. Leider wurde diese Nachricht völlig falsch interpretiert. So sahen die Aliens diese Nachricht als Kriegserklärung. Mit realen Schlümpfen, Super Marios und anderen Charakteren greifen Sie nun in digitaler Form die Erde an. Als das Militär machtlos gegen die digitalen Gegner ist, kontaktiert der US-Präsident Will Cooper (Kevin James) seinen Schulfreund Sam Brenner (Adam Sandler). Dieser war Videospielchampion und holt 2 Gamer (Josh Gad und Peter Dinklage) und eine Waffen-Spezialistin (Michelle Monaghan) ins Boot um die Invasion aufzuhalten und von der Erde zu vertreiben. 

Das sagt die hallelife.de-Redaktion:

Uns erwartet bei „Pixels“ ein buntes Familienabenteuer welches zum Lachen anregt und alle Generationen die in den verschiedensten Jahrzehnten vor Konsole und PC saßen zum Schmunzeln anregen wird. Bei diesem Film schwelgt man in Erinnerungen und kann sich von den wirklich gut gewordenen Effekten unterhalten lassen. Diejenigen, die nicht zu den großen Gamern gehör(t)en und auch mit tollen 3D-Effekten nichts anfangen können, werden spätestens an den Schauspielern die hier auch in den Nebenrollen Rang und Namen haben, seinen Spaß finden. Pixels ist unser Tipp für die kommende Kinowoche und ab morgen in den Lichtspielhäusern unserer Stadt zu sehen.

 

Beitrag Teilen

Zurück