Kevin B. Lee präsentiert Videoessays

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Werkleitz | Kunst & Kultur

Am 6. April um 20 Uhr ist der US-amerikanische Filmemacher und Filmkritiker Kevin B. Lee zu Gast bei Werkleitz im Schleifweg 6 in Halle (Saale).

Kevin B. Lee präsentiert Videoessays

Kevin B. Lee gilt mit bislang 350 Online Videoessays als einer der bekanntesten und produktivsten Vertreter dieser Sparte und feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum als Filmemacher und-kritiker. Aus diesem Grund präsentiert er eine Tour durch die Schlüsselwerke seiner eigenen Karriere sowie 
weiterer wichtiger Meilensteine und Entwicklungen des Videoessays. Lee ist der erste Stipendiat der 
Harun Farocki Residency im silent green Kulturquartier in Berlin.

Seine prämierte Produktion Transformers: The Premake (US, 2014) wurde vom Sight & Sound Magazin als einer der besten Dokumentarfilme des Jahres 2014 bezeichnet und ist den ganzen April jeden Abend im Videorama im Schleifweg 6 zu sehen.

Der Eintritt ist frei.


Website Kevin B. Lee: alsolikelife.com

Beitrag Teilen

Zurück