Saaleschwimmer mit eigenem Kalender

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Rezension | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Der Saaleschwimmerverein Halle e. V. präsentiert alljährlich einen selbstgestalteten Fotokalender

Saaleschwimmer mit eigenem Kalender

Der Saaleschwimmerverein Halle e.V. präsentiert alljährlich einen selbstgestalteten Fotokalender. Natürlich bietet stets die Saale in und um Halle mit ihrer abwechslungsreichen Flusslandschaft die Motive. Damit will der Verein helfen, das schlechte Image des Flusses des „Chemiedreiecks“ aus der DDR-Zeit zu beseitigen. Inzwischen hat sich das geändert und das Saaletal ist zu einem touristischen Anziehungspunkt geworden, der besonders bei Wanderern und Radfahrern beliebt ist.

Mit den Kalendern macht man also auf Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten entlang der Saale aufmerksam. Für die 2012-Ausgabe hat der Vereinsvorsitzende Klaus-Dieter Gerlang zahlreiche Saaleimpressionen in stimmungsvollen Farbfotos eingefangen. Es sind jahreszeitliche Aufnahmen, wobei die verschneite Peißnitzbrücke auf dem Januarblatt den Auftakt macht.

Überhaupt scheinen die Peißnitzbrücke und die Giebichenstein-Brücke die Lieblingsmotive von Klaus-Dieter Gerlang zu sein, denn er hat sie mehrfach eingefangen, mit der unmittelbaren Saaleumgebung im frischen Frühlingsgrün oder im bunten Herbstlaub.

Besonders malerisch sind die beiden Fotomotive mit dem Kröllwitzer Ufer - im Februar zeigt der Kalender die Uferpartie mit der Gaststätte „Krug zum Grünen Kranze“ noch in weißer Pracht und im September die Talstraße mit der darüber liegenden Bergschenke in den goldenen Farben des Herbstes.

Alle Motive hat Gerlang mit viel Liebe und fotografischem Gespür ausgesucht. Insgesamt ein stimmungsvoller Kalender für das Jahr 2012, der mit jedem einzelnen Kalenderblatt unsere Entdeckerlust für die Schönheiten der Saale wecken soll. Der Fotokalender im DIN A3-Format ist jedenfalls ein wunderbarer Wandschmuck.

Der Kalender “Saale-Impressionen in Halle” für 2012 ist ab sofort vorrätig und kann beim Saaleschwimmerverein Halle e.V. bestellt (per E-Mail) werden: Preis: 9,99 Euro plus 3,90 Euro Versandkosten. Er ist aber auch in der Tourist-Information im Marktschlösschen auf dem Marktplatz erhältlich.

„Saale-Impressionen in Halle 2012“, Saaleschwimmerverein Halle e.V., Kreuzvorwerk 22, 06120 Halle, www.kdgerlang.de

(Manfred Orlick)

Beitrag Teilen

Zurück