Polnisches Filmfestival im Puschkino

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

FilmPOLSKA | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Vom 29. Oktober bis 4. November findet im PUSCHKINo in der Kardinal-Albrecht-Straße in Halle (Saale) das Festival "filmPOLSKA" statt

Polnisches Filmfestival im Puschkino

Vom 29. Oktober bis 4. November findet im PUSCHKINo in der Kardinal-Albrecht-Straße in Halle (Saale) das Festival "filmPOLSKA" statt. Es biete eine vielseitige Auswahl neuer polnischer Filme und interessanter Gästen.

Der polnische Film hatte hierzulande immer eine gute Tradition, die jedoch in den letzten Jahren aus den unterschiedlichsten Gründen nicht entsprechend fortgesetzt wurde. An dieser Stelle setzt das Festival an um das ambitionierte und vielschichtige polnische Kino wieder in das Blickfeld des hiesigen Publikums zu rücken.

Am Donnerstag geht es los mit dem Film POLSKA LOVE SERENADE in Anwesenheit der Regisseurin Monika Anna Wojtyllo und dem Referenten der Reihe Rainer Mende vom Polnischen Institut. Begrüßt und eingestimmt werden die Gäste vorab und passend zum Film mit Wodka und polnischen Salzgurken.

Während des Festival ist zudem eine Ausstellung von Plakaten aus aller Welt zu Filmen Roman Polanskis zu sehen.

Beitrag Teilen

Zurück