Kunsthochschule lädt zu Studieninformationstag ein

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bildung | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle lädt am Donnerstag, dem 12. Januar 2012, zu einem Studieninformationstag ein. Der Informationstag richtet sich an alle, die sich für ein Kunst- oder Designstudium an der Burg interessieren

Kunsthochschule lädt zu Studieninformationstag ein

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle lädt am Donnerstag, dem 12. Januar 2012, zu einem Studieninformationstag ein. Der Informationstag richtet sich an alle, die sich für ein Kunst- oder Designstudium an der Burg interessieren.

Der Tag beginnt um 11 Uhr am Campus Design (Neuwerk 7) mit der Vorstellung der Studiengänge und Studienrichtungen des Fachbereichs Kunst (Diplom- und Lehramtsstudiengänge) und des Fachbereichs Design (Bachelor- und Masterstudiengänge) sowie Informationen zum Bewerbungsverfahren und zur Eignungsprüfung.

Anschließend begleiten Studierende der Hochschule durch die Ateliers und Werkstätten der einzelnen Studienrichtungen. Zwischen den Standorten Campus Design (Neuwerk 7) und dem Hermesgebäude (Hermesstraße) sowie zwischen Hermesgebäude und Campus Kunst (Burg Giebichenstein) wird ein Bus-Shuttle verkehren.

Ab 13 Uhr kann man sich zum Thema „Wie sollte meine Mappe aussehen?“ individuell beraten lassen.



Um 14 Uhr gibt es Informationen über Studieninhalte, Ablauf und Zulassungsvoraussetzungen für ein Master-Studium.

Der Studieninformationstag bietet zudem Informationen über die Ausbildungsberufe „Mediengestalter“, „Tischler“, „Fachinformatiker für Systemintegration“ oder „Kauffrau / Kaufmann für Bürokommunikation“ im Verwaltungsbereich der Hochschule.

Schülerinnen und Schüler, die sich für diesen Tag vom Unterricht befreien lassen, erhalten über ihre Teilnahme am Studieninformationstag eine Bestätigung.

Die Eignungsprüfungen für ein Studium finden im kommenden Jahr vom 26. März bis 31. März statt. Dafür sind ab sofort und noch bis einschließlich 15. März 2012 Online-Anmeldungen möglich.

Beitrag Teilen

Zurück