Adventsfenster im Mühlwegviertel leuchten

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Weihnachten | Kunst & Kultur
von Tobias Fischer

Musik, Theater, Lesungen, Überraschendes: Auch in diesem Jahr will das Mühlwegviertel in der Weihnachtszeit glänzen. Viele Privatpersonen und Vereine öffnen auf Anregung der Bürgerinitiative im Viertel ihre Türen, Fenster und Höfe und überraschen jeden Tag im Dezember bis zum Heiligabend immer um 17 Uhr mit einem kleinen Programm. Eine "besinnliche, künstlerische, magenfreundliche Aktion", verspricht Mitinitiatorin Christine Günther

Adventsfenster im Mühlwegviertel leuchten

Musik, Theater, Lesungen, Überraschendes: Auch in diesem Jahr will das Mühlwegviertel in der Weihnachtszeit glänzen. Viele Privatpersonen und Vereine öffnen auf Anregung der Bürgerinitiative im Viertel ihre Türen, Fenster und Höfe und überraschen jeden Tag im Dezember bis zum Heiligabend immer um 17 Uhr mit einem kleinen Programm. Eine "besinnliche, künstlerische, magenfreundliche Aktion", verspricht Mitinitiatorin Christine Günther. 2009 gab es erstmals diesen etwas anderen Weihnachtskalender.

Auf was können sich Besucher freuen? Zum Beispiel auf das Basteln von Weihnachtsgeschenken, auf gemeinsames Singen unterm Weihnachtsbaum, Klaviermusik, Lichterglanz, Geschichten ... und das alles kostenlos.

Viele Bürger wollten mitmachen. Auch deshalb habe man über die Grenzen des Stadtteils geschaut, sagte Christine Günther. So ist zum Beispiel das Paulusviertel auch mit dabei. Und eigentlich hätte man ja noch viel mehr Tage füllen können, wären es nicht nur 24 Tage im Dezember bis Heiligabend. "Wir hatten viel mehr Anmeldungen als freie Plätze", so Frau Günther.

Do 01.12.
Große Steinstr. 30
Weihnachten bei den sieben Zwergen

Fr 02.12.
Blumenstr.18
Lauschiges im Garten

Sa 03.12.
Wielandstr. 14a
Kleingarten an d.Pauluskirche
Wo liegt Melanesien?

So 04.12.
Kiosk Bernburger/Händelstr.
Weihnachtsimprovisationen

Mo 05.12.
Ludwig-Wucherer-Str. 62
Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Di 06.12.
Adam-Kuckhoff-Str.31
Plätzchen frei

Mi 07.12.
Humboldtstr. 14
Yoga unterm Tannenbaum

Do 08.12.
Richard-Wagner-Str. 11
Vielstimmig

Fr 09.12.
Brunnenstr. 24
Märchenhaftes im Hof

Sa 10.12.
Schleiermacherstr.05
Licht und Schatten

So 11.12.
Wielandstr.24 Gemeinsames
Weihnachtsliedersingen

Mo 12.12.
Triftstr. 03
Überraschendes

Di 13.12.
Am Kirchtor 24
HocHallensis in der Tordurchfahrt

Mi 14.12.
Ludwig-Wucherer-Str. 30
Zusammen im Hof

Do 15.12.
Wittekindstr.28
Heißes

Fr 16.12.
Richard-Wagner-Str.48
Hören und Singen

Sa 17.12.
Feuerbachstr.2-5
Überraschung im Hof

So 18.12.
Spielplatz Rosa-Luxemburg-Platz
Spielplatz im Lichterschein

Mo 19.12.
Schweitzerstr. 41 /Ecke Hegelstr.
Musik im Feuerschein

Di 20.12.
Körnerstr. 12
Klavier im Torhaus

Mi 21.12.
Bartholomäusberg 05
Puppen basteln

Do 22.12.
Heinrich-Heine-Str. 09
Märchenrätsel

Fr 23.12.
Kröllwitzer Str. 06
post it

Sa 24.12.
Rathenauplatz Pauluskirche
Weihnachtsvespergottesdienst

Beitrag Teilen

Zurück