FDP setzt auf Unterstützung der freien Kulturszene

FDP | Kunst & Kultur
von hallelife.de | Redaktion

„Kultur ist das Salz in der Suppe. In Halle haben wir eine beachtliche Kulturlandschaft, die Publikum von nah und fern anzieht. Mit der Schaffung der ``Freien Spielstätte`` ist ein großer Wurf gelungen.

Viele kleine Vereine und Künstler lassen sich schwer fördern. Das neue Theaterhaus schafft hier ganz andere Möglichkeiten, in dem es Theatergruppen, Vereine oder Einzelkünstler an einem Ort zusammenbringt. Aufgabe der Stadt muss es auch sein, solche Formate gezielt zu unterstützen. Aus kommerziell ausgerichteten Großveranstaltungen sollte sich die Stadt in finanziellen Belangen weitgehend zurückziehen“, sagt Kommunalwahlkandidat Olaf Schöder.

Beitrag Teilen

Zurück