06.03.2017, 15:49 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Umwelt

Umweltschutz im Büro: Was Mitarbeiter und Unternehmen tun können

Umweltschutz spielt nicht nur im privaten Bereich eine Rolle: Auch immer mehr Unternehmen machen es sich zur Aufgabe, die Umwelt aktiv zu schützen und dabei selbst von einhergehenden Vorteilen zu profitieren. So wird nämlich nicht nur die Umwelt geschützt - mit wenigen Maßnahmen kann auch viel Geld eingespart werden.

Wie die Mitarbeiter zum Umweltschutz im Büro beitragen können

Grundsätzlich gilt: Wenn die Mitarbeiter gemeinsam zum Umweltschutz im Büro beitragen, kann das langfristig zu den besten Ergebnissen führen.

Schon kleine Änderungen im Alltag lohnen sich dabei: So sollten die Mitarbeiter dazu angehalten werden, das Licht auszuschalten, wenn der Raum nicht genutzt wird. Selbiges gilt für nicht benötigte Geräte, die andernfalls viel Strom verbrauchen können.

Darüber hinaus sollte natürlich nur gedruckt werden, wenn es absolut notwendig ist. Nicht zuletzt sollte auf ein sinnvolles Recycling-Konzept Wert gelegt werden. Mitarbeiter sollten sich angewöhnen, Papier mehrmals zu nutzen: Vollgeschriebene Blöcke können meistens noch als Notizzettel genutzt werden.

Recycling in Unternehmen: Umweltschutz und Kostenersparnis

Um ein sinnvolles Konzept für den Umweltschutz umzusetzen, muss allerdings auch das Unternehmen selbst tätig werden.

 

Ressourcen schonen: So wird mit Materialien sinnvoll umgegangen

Um Ressourcen zu schonen, sollte darauf verzichtet werden, alle Dokumente pauschal auszudrucken. Dadurch wird nicht nur Papier gespart, sondern auch Druckertinte.

Leere Tinten- und Tonerpackungen können zum Hersteller zurückgesendet werden. Grundsätzlich sollte natürlich darauf geachtet werden, möglichst wenig Müll zu produzieren - fällt Abfall an, ist dieser allerdings zu trennen.

Das Unternehmen sollte hierzu verschiedene Mülltonnen anbieten. Die Sammlung von Abfall und Entsorgung in geeigneten Behältern stellt gerade für kleine Unternehmen eine gute Möglichkeit dar, aktiv am Umweltschutz teilzunehmen.

 


Energie im Unternehmen einsparen

Ein besonders wichtiger Aspekt des Umweltschutzes ist die Einsparung von Energie. In den meisten Fällen wird vor allem in Büros mehr Strom verbraucht, als eigentlich nötig wäre.

Ein erster Schritt kann hier sein, die Räume mit Ökostrom auszustatten.

Die alten Glühbirnen sollten gegen Energiesparlampen oder LED-Lampen ausgetauscht werden. Dieses Konzept kann auch auf die elektronischen Geräte im Büro umgesetzt werden: Vor allem dann, wenn die Rechner schon etwas älter sind, lohnt es sich, auf neuere Modelle umzusteigen. Diese sind meistens stromsparender und damit energieeffizienter.

Zudem kann in größeren Unternehmen meistens auf Reisen oder Flüge verzichtet werden: In der Regel können die Meetings auch per Telefon oder Video abgehalten werden.

Zeitschriften, Magazine und andere Printwerbung, die viele Unternehmen erhalten, können an den Absender zurückgeschickt werden - am besten mit der Bitte, diese nicht mehr zu verschicken. So wird auch extern Papier eingespart.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Archivführung | Vermischtes

Interessierte Senioren lädt die Außenstelle Halle des Bundesbeauftragten für Stasi-Unterlagen (BStU) am 24. Oktober 2017 zu einem Rundgang durch Archiv, Kartei sowie das Informations- und Dokumentationszentrum ein.

Weiterlesen …

16.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

GEW | Vermischtes

Das Kabinett will in seiner morgigen Sitzung verschiedene Änderungen im Schulgesetz beschließen. Die GEW Sachsen-Anhalt kritisiert den neuen Entwurf sowohl inhaltlich als auch bezüglich der Anhörungsfrist. In Zeiten grassierenden Personalmangels wären andere Schwerpunkte wichtig gewesen; die wiederholt sehr kurze Beteiligungsfrist zeugt von mangelndem Interesse des Bildungsministeriums an demokratischer Meinungsbildung.

Weiterlesen …

16.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bahn | Vermischtes

Schnellfahrstrecke Berlin–München • Leipzig–München in 3 ¼ Stunden • Mehr ICE-Direktverbindungen • Neues ICE-Drehkreuz Erfurt • Ausbau Berlin–Dresden abgeschlossen • Fahrplanwechsel am 10. Dezember

Weiterlesen …

16.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Praxis erleben – Bildung gestalten | Vermischtes

Alljährlich zum Weltlehrertag am 5. Oktober überreicht der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Halle (Saale) allen Lehrerinnen und Lehrern in Halle und Umgebung als Dank für das tägliche Engagement und ihre hervorragende und herausfordernde Arbeit in den Schulen unserer Region ein kleines Präsent. 

Weiterlesen …

13.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtbad | Vermischtes

In der Mitgliederversammlung vom 12.10.2017 wurde die zweifach Olympiasiegerin Britta Steffen, die seit 2014 Mitglied im Förderverein Zukunft Stadtbad ist, zum Ehrenmitglied erhoben. Steffen ist das erste Ehrenmitglied des Vereins.

Weiterlesen …

12.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff wird amMontag, 16. Oktober 2017, in der Magdeburger Staatskanzlei Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an vier Bürgerinnen und einen Bürger überreichen.

Weiterlesen …

12.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Don`t Start im Schuljahr 2017/18 | Vermischtes

Bundesweiter Nichtraucher-Schulwettbewerb „Be Smart – Don‘t Start“: Bildungsminister Marco Tullner und Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration Petra Grimm-Benne empfehlen allen Schulen in Sachsen-Anhalt, sich am bundesweiten Nichtraucher-Wettbewerb „Be Smart – Don‘t Start“ zu beteiligen.

Weiterlesen …

12.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Reformationsjubiläum | Vermischtes

Auch am westlichen Teil Halles geht das Reformationsjubiläum nicht spurlos vorüber. An drei Dienstagen (24. Oktober sowie 7. und 14. November) findet in der Büschdorfer Kirchgemeinde ein daran anknüpfender Vortragsabend statt. 

Weiterlesen …

12.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Marktkirche | Vermischtes

Am Freitag, 20. Oktober 2017 lädt der Förderverein Marktkirche Halle (Saale) e.V zu einem Vortrag über die oftmals dramatischen Umstände des Lebens und Sterbens in der Neuzeit in Halle ein. Beginn der ungewöhnlichen historischen Dokumentation in der Gertraudenkapelle gegenüber der Marktkirche ist um 18 Uhr.

Weiterlesen …

11.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Willingmann: „Anlagen zeichnen sich durch hohe Qualität und historische Bedeutung aus“

Das Netzwerk „Gartenträume“ wächst um neun Gärten und Parks auf insgesamt 50. Das ist das Ergebnis einer Evaluierung, die Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann am Dienstag im Kabinett vorgestellt hat. 

Weiterlesen …

11.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Die Landesregierung hat den bei der Bewerbung für die Landesgartenschau 2022 unterlegenen Städten Unterstützung bei der Umsetzung einzelner Elemente ihrer Konzepte zugesagt. So dürfen Ballenstedt, Blankenburg und Dessau-Roßlau darauf hoffen, dass ihre Projekte zumindest in Teilen verwirklicht werden. Dies soll durch eine bevorzugte Fördermittelvergabe z. B. im Rahmen der Stadterneuerung erfolgen. 

Weiterlesen …

10.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Datenspeicherung | Vermischtes

Für Unternehmen wird datenbezogenes Marketing immer wichtiger. Viele Verbraucher reagieren jedoch gereizt auf die Nutzung ihrer Daten. Damit Marketingaktionen nicht nach hinten losgehen, sollten Unternehmen Daten daher mit Bedacht und zielgerichtet einsetzen.

Weiterlesen …

10.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Astrologie | Vermischtes

Hellseherei, Divination, Wahrsagerei oder Mantik: Diese Begriffe bezeichnen die Kunst, mehr zu sehen als die meisten Menschen und einen Blick in die Zukunft werfen zu können. 

Weiterlesen …

09.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Geselligkeit | Vermischtes

Wenn es um die Planung der Weihnachtsfeier geht, sollte man sich jetzt im Oktober möglichst beeilen. Auch in Halle sind viele Top-Anbieter im Dezember schon vollkommen ausgebucht. Nicht nur Unternehmen richten Weihnachtsfeiern aus, um die Erfolge des vergangenen Jahres zu feiern, auch Vereine und Clubs feiern oft das Jahresende miteinander. 

Weiterlesen …

05.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Mit Beginn des Oktobers hat die Zentrale Beschwerdestelle ihren Zuständigkeitsbereich erweitert. Das Pilotprojekt soll vorerst ein Jahr dauern.

Weiterlesen …

05.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Politik | Vermischtes

40 Schülerinnen und Schüler der zehnten Jahrgangsstufe des Giebichenstein-Gymnasium Thomas Müntzer in Halle (Saale) verhandelten in einem Planspiel die Neuregelung der europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik.

Weiterlesen …

04.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Evangelischer Kirchenkreis | Vermischtes

Am 15. Oktober 2017 findet in der Bartholomäuskirche Halle (Saale) um 19.30 Uhr die Aufführung „Katharina Lutherin zu Wittenberg“ statt. Im Anschluss ist auch Gelegenheit mit der Schauspielerin über die Intension und den Werdegang des Stücks und aktuelle Fragen zur Reformation ins Gespräch zu kommen.

Weiterlesen …

02.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gastronomie | Vermischtes

Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke in Deutschland. Egal ob die morgendliche Tasse zu Hause oder der Cappuccino am Nachmittag in einem Café in der Stadt. Daheim genießt ein Großteil den traditionellen Filterkaffee oder bei denjenigen, wo es etwas schneller gehen muss, den Kaffee aus der Kapselmaschine.

Weiterlesen …

29.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Anzahl der stationären Einrichtungen und Plätze im Land weiter stabil – Trend geht jedoch zu ambulanter Betreuung

769 Prüfungen hat die Heimaufsicht des Landesverwaltungsamtes im vergangenen Jahr in den 701 stationären Einrichtungen Sachsen-Anhalts durchgeführt. Dabei ist das Referat Heimaufsicht per Gesetz nicht nur für 472 Alten- und Pflegeeinrichtungen, davon 456 vollstationäre Pflegeeinrichtungen, sondern auch für die 10 Kurzzeitpflegeeinrichtungen, 6 Hospize und die 229 Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderungen (mit insgesamt 39.798 Plätzen) zuständig.

Weiterlesen …

28.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Rühlmannorgel-Festival | Vermischtes

Zum 12. Mal findet in diesem Jahr das Rühlmannorgel-Festival statt. Am kommenden Samstag ist das größte Orgelfestival Mitteldeutschlands letztmalig in diesem Jahr zu Gast im Evang. Kirchenkreis Halle-Saalkreis. Am 30. September 2017 wird Kantor Matthias Müller in der Nauendorfer und der Sylbitzer Kirche die Königin der Instrumente erklingen lassen. Bei seinen
Konzerten wird der Musiker von dem aus Sevilla stammenden Sänger Pedro Cuadrado begleitet.

Weiterlesen …

27.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis | Vermischtes

Innerstädtische Wanderungen und Wandelkonzerte erfreuen sich in Halle immer größerer Beliebtheit. Anlässlich des 500jährigen Reformationsjubiläums können Sie im Herbst diesen Jahres Zeugen eines einzigartigen Zusammenspiels von historischer Entdeckungstour und hochkarätigem Musikereignis werden. Die Orgeln der Stadt und die hiesigen Stätten der Reformation laden am Sonntag, d. 29. Oktober 2017 zur 1.Orgel-Wandel-Wander-Tour ein. 

Weiterlesen …

27.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis | Vermischtes

Nach einer vierjährigen Vorbereitungs- und Sanierungsphase wird am Samstag, d. 14. Oktober 2017 die Rühlmann-Orgel der Löbejüner Stadtkirche St. Petri erstmals wieder Musikliebhaber mit ihrem Klang erfreuen. 

Weiterlesen …

27.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Vermischtes

„Die Schaffung des Verfassungsschutzes orientierte sich nicht nur an den bestehenden Strukturen in Deutschland. Sie war gleichzeitig ein Bekenntnis, die noch junge Demokratie im Land zu verteidigen.“ Das erklärte Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff heute in Magdeburg bei der Veranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum des Verfassungsschutzes Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen …

25.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

FDP | Vermischtes

„Ich danke allen Wählern und Wählerinnen für ihr Vertrauen. Das Ergebnis macht uns froh, wir sind uns der damit verbundenen Verantwortung bewusst. Besonders freut mich, dass wir im gesamten Land sehr gute Ergebnisse erreicht haben. Jetzt gehen wir mit Elan und hoch motiviert an die politische Arbeit“, äußert sich Frank Sitta zum Wiedereinzug der Freien Demokraten in den Bundestag.

Weiterlesen …

25.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bundestagswahl | Vermischtes

Zum Ergebnis der Bundestagswahl erklärt die Landesvorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz: „Wir freuen uns, dass wir Grüne unseren Sitz im Bundestag verteidigen konnten. Mit Steffi Lemke sitzt für Sachsen-Anhalt eine erfahrende Politikerin im Bundestag, die glaubwürdig seit Jahren für Artenvielfalt und Klimaschutz kämpft.“

Weiterlesen …

25.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Marktplatz | Vermischtes

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt informiert am Mittwoch, den 27.09.2017 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf dem Marktplatz in Halle.

Weiterlesen …

25.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Hallmarkt | Vermischtes

Der nächste Bio-Abendmarkt findet am Donnerstag, dem 5. Oktober von 16 bis 20 Uhr statt. Dieses Mal gibt es dazu wieder eine Pflanzentauschbörse – organisiert von Mira Löwenzahn (16-19 Uhr). Hier haben Kunden die Möglichkeit eigene Pflanzen und Samen zu tauschen. 

Weiterlesen …

25.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Halle-Bessen | Vermischtes

Wenn es um Tanzkurse geht, fällt einem eine Kirche wohl nicht als erstes ein. Doch warum nicht?! Raum gibt es genug. Das sagten sich auch die Verantwortlichen der Gemeinde der St. Elisabeth-Kirche in Halle-Bessen. 

Weiterlesen …

23.09.2017 von Sari Berg

KOMMENTAR | Vermischtes

24. September 2017, Bundestagswahl. Wieder einmal ringen viele Wahlberechtigte in Deutschland mit der Frage, ob sie wählen gehen sollen oder nicht. Von den Politikern hören sie, wie wichtig es ist, sein demokratisches Recht wahrzunehmen und wählen zu gehen. 

Weiterlesen …

22.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Vermischtes

Künftig soll die Veranstaltung von verbotenen Kraftfahrzeugrennen im öffentlichen Verkehrsraum sowie die Teilnahme an solchen Rennen unter Strafe gestellt werden.

Weiterlesen …