Treppenlifte - uneingeschränkte Mobilität in den eigenen vier Wänden - Bild: © istock.com/kali9

Tags

Zurück

QR-Code für Ihren Ausdruck.

16.03.2017, 09:40 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Gesundheit

Treppenlifte - uneingeschränkte Mobilität in den eigenen vier Wänden

Barrierefreies Wohnen ist heute in aller Munde. Insbesondere Senioren können neben Personen mit körperlichen Einschränkungen von einem Haus / einer Wohnung ohne Barrieren profitieren. Viele möchten jedoch auch im hohen Alter noch in den eigenen vier Wänden wohnen und mit der Zeit werden Treppen und Stufen zu einer wahren Herausforderung. 

Ein barrierefreies Haus muss nicht von Grund auf neu entworfen werden, Treppenlifte lassen sich unkompliziert auch im Nachhinein einbauen und sorgen so für uneingeschränkte Mobilität in den eigenen 4 Wänden.

Was wenn es zu Fuß nicht mehr klappt? Die meisten Menschen haben im Alter Probleme beim Überwinden von Treppen und Stufen. Ein Treppenlift kann in vielfältiger Weise ganz konkrete Hilfe leisten und den Alltag erleichtern. So ist es auch möglich Einkäufe oder Lasten in andere Stockwerke zu bringen. Ein Treppenlift ist zum einen günstiger als ein Fahrstuhl, zum anderen ist der Einbau eines Fahrstuhls auch nicht in jedem Haus problemlos möglich.

 

Was sollte man beachten?

Zunächst einmal sind moderne Treppenlifte ein höchst individuelles Produkt. Je nachdem wie die häusliche Umgebung sich gestaltet kommen unterschiedliche Varianten zum Einsatz. Da praktisch jede Treppe andere Eigenschaften aufweist, ist es unumgänglich, den Einbau mit einem Fachmann zusammen zu planen. Für jede Treppe muss eine individuelle Schienenkonstruktion geplant und konstruiert werden. Es ist möglich Treppenlifte auf nahezu allen Treppen zu errichten, Ausnahmen bestätigen diese Regel. Besonders steile, kurvige oder enge Treppen sind problematisch. Mindestens 90 cm Treppenbreite sollten vorhanden sein, um den Lift zu installieren. Weiterhin gilt es folgende Aspekte zu beachten:

– Auf neutrale Zertifikate achten (TÜV)

– Der Anbieter sollte umfassend über Möglichkeiten und unterschiedlichen Arten informieren und beraten.

– Es ist zu empfehlen sich Angebote von verschiedenen Herstellern einzuholen

 

Zuschüsse möglich

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es sogar möglich, eine finanzielle Förderung für den Bau eines Treppenlifts zu erhalten. Das kann aufgrund von Verletzungen oder Unfällen, aber auch aufgrund von Pflegebedürftigkeit sein. Genauere Informationen erhält man bei der Pflegeversicherung, bei Berufsgenossenschaften oder auch bei der örtlichen Fürsorgestelle.

 

 

Wertsteigerung durch Sanierung

Im Zuge einer Sanierung kann ein Treppenlift sich zudem auf die Wertsteigerung auswirken, da das Haus somit als Senioren-gerechter angesehen werden kann - und gerade Wohnraum für ältere Menschen wird bekanntermaßen immer mehr nachgefragt. Moderne Treppenlifte stellen zudem keinen Fremdkörper innerhalb des Hauses dar, sondern integrieren sich wie ein Dekorationselement in die Umgebung. Sie sind leise und zeichnen sich durch eine hohe Laufruhe aus. Zudem lassen die Lifte sich im Innen- und Außenbereich installieren, was zusätzliche Einsatzmöglichkeiten erlaubt. Ausführliche, weiterführende Informationen zum Thema Treppenlifte findet man auch hier.

 

Clever Planen spart

Kosten Der Einbau eines Treppenlifts ist je nach Gegebenheit eine kostspielige Angelegenheit. Eine clevere Planung ist daher notwendig um die Kosten so gering wie möglich zu halten. Je nach Beschaffenheit und Länge der Treppe können insgesamt mit etwa 8.000 bis 20.000 Euro gerechnet werden. Konstruktion, Montage und Wartung sollten am besten von ein und derselben Firma durchgeführt werden. Weiterhin ist es unter Umständen zulässig, den Treppenlift steuerlich geltend zu machen. Die Kosten können dann möglicherweise als "außergewöhnliche Belastung" abgesetzt werden. Einzelheiten hierzu sollten am besten mit einem Steuerberater besprochen werden.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

25.05.2017 von Sari Berg

Gedanken zum Männertag | Vermischtes

Frauen haben sich emanzipiert, Männer noch nicht. So fristet der Internationale Tag des Mannes auch ein Schattendasein. Oder wer weiß, wann er ist? 

Weiterlesen …

24.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Schon gewusst? | Vermischtes

Zum Brückentag nach Himmelfahrt: Schon gewusst? Fünf der zehn spektakulärsten Bahnbrücken Deutschlands sind in der Region Mitteldeutschland. Groß, klein, jung, alt, aus Beton, Ziegel oder Stahl, wenige Meter oder mehrere Kilometer lang: Die DB unterhält in Deutschland mehr als 25.000 Eisenbahnbrücken unterschiedlichster Couleur.

Weiterlesen …

24.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Reisebericht | Vermischtes

Schon zu Beginn unseres Studiums hatten wir Zahnmedizinstudentinnen der Martin-Luther-Universität Halle, Nora Berthel, Lisa Friebe und Anna Peters, großes Interesse daran, einen Einblick in unser künftiges Arbeitsgebiet in einem fremden Land zu bekommen. 

Weiterlesen …

22.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

EKM | Vermischtes

Ende Mai startet die Haus- und Straßensammlung auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM). Unter dem Motto „Nach uns die Kinder“ sammeln vom 26. Mai bis 4. Juni die Kirchengemeinden in Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg Spenden für die regionale Kinder- und Jugendarbeit. So wird in Fußgängerzonen und an zentralen Plätzen, bei Gottesdiensten und Veranstaltungen um Spenden gebeten. Auch die Tradition, von Haus zu Haus zu gehen, wird in vielen kleineren Gemeinden noch gepflegt.

Weiterlesen …

19.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Evangelischer Kirchenkreis Halle-Saalkreis | Vermischtes

Anlässlich des Kirchentages auf dem Weg Halle/Eisleben 2017 findet in der kommenden Woche am Samstag, d. 27. Mai um 13 Uhr in der halleschen Marktkirche „Unser lieben Frauen“ die öffentliche Preisverleihung zum 4. Fotokunstpreis des Evangelischen Kirchenkreises Halle-Saalkreis statt. In der aktuellen Preisperiode war das Thema „Du und ich“. 

Weiterlesen …

17.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Auch Händel fing klein an | Vermischtes

Ende Mai ist es wieder soweit: Die Stadt Halle (Saale) steht ganz im Zeichen der Händel-Festspiele. Mit dabei sind zahlreiche junge Menschen an Instrumenten und in Chören, die schon ein beeindruckendes Können vorweisen können.
Interessiert sich auch Ihr Kind für Musik und möchte Singen oder ein Instrument spielen lernen?

Weiterlesen …

15.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ausflugstipps | Vermischtes

Mit dem Start der Freizeitsaison gibt der Mitteldeutsche Verkehrsverbund seine beliebte Broschüre „Ausgeflogen“ mit Rad-, Wander- und Entdeckertouren durch das MDV-Gebiet in einer neuen Auflage heraus. Und startet zudem einen brandneuen, nutzerfreundlichen Touren- und Veranstaltungs-Online-Service, der auch auf mobilen Geräten nutzbar ist.

Weiterlesen …

14.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Geschäftswelt | Vermischtes

Haben Sie ein Hobby und wollen daraus Ihr eigenes Geschäft machen? In diesem Beitrag versuchen wir Ihnen die nützlichsten Regeln eines erfolgreichen Unternehmers erklären.

Weiterlesen …

11.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Landesverwaltungsamt | Vermischtes

Vor 25 Jahren wurde die Städtebauförderung mit ihren verschiedenen Förderprogrammen auch in den neuen Bundesländern eingeführt und entwickelte sich hier zum wohl größten Förderprogramm in der Geschichte Sachsen-Anhalts.

Weiterlesen …

08.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Freiwilligentag | Vermischtes

Kein schlechtes Omen: Zum 13. Mal wird es in diesem Jahr einen Freiwilligentag in Halle geben. Am 16. September werden unter dem Motto “Engel für einen Tag” wieder viele Freiwillige ihre Stadt mitgestalten und dort anpacken, wo Hilfe gebraucht wird.

Weiterlesen …

04.05.2017 von hallelife.de | Redaktion

Muttertag | Vermischtes

Mehr als jeder fünfte Bürger verschickt Blumen über das Internet. Gerade vor wichtigen Feiertagen wie dem Muttertag wird das Geschäft immer mehr zum Trend. Die Anzahl der Online-Blumenkäufer hat sich in den vergangenen fünf Jahren verdoppelt – wie kommt's?

Weiterlesen …

26.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Museumsnacht | Vermischtes

„Zeig Dich - Geheimes sichtbar machen“ Stasi-Gebäude in Halle als Projektionsfläche - Geländeführung, Vortrag und Ausstellung. Am 06. Mai 2017 beteiligt sich die Außenstelle Halle der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) an der Museumsnacht unter dem zentralen Motto „Zeig Dich“.

Weiterlesen …

25.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Praxis ist die beste Schule | Vermischtes

Neun Tage vor der Bundestagswahl wählen am 15. September 2017 deutschlandweit alle unter 18-Jährigen. Mitmachen ist einfach: Wahllokale können sich bereits jetzt auf www.u18.org registrieren und damit Teil des Projekts werden. U18 fördert die Auseinandersetzung mit demokratischen Prozessen und Parteiprogrammen. 

Weiterlesen …

25.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Rathausseite e.V. | Vermischtes

Die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. hatte ihren Weihnachtsmarkterlös 2016 der Stiftung Altes Rathaus Halle (Saale) zur Verfügung gestellt, damit letztere die Wiederherstellung der rechten Volute (schneckenförmiges Zierelement) des Portals des Barockflügels in Auftrag geben konnte. 

Weiterlesen …

24.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Statistik | Vermischtes

Im Schuljahr 2016/17 werden an den 105 allgemeinbildenden Schulen in freier Trägerschaft (Ersatzschulen) 17 568 Schülerinnen und Schüler, das sind 846 mehr als im Jahr zuvor, unterrichtet. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, hat sich ihr Anteil an der Gesamtschülerzahl des Landes von 8,9 Prozent im Schuljahr 2015/16 auf gegenwärtig 9,2 Prozent erhöht. Damit hat sich dieser Anteil im Verlauf der letzten 10 Jahre verdoppelt

Weiterlesen …

24.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtleben | Vermischtes

Halle ist nicht nur eines der wichtigsten Städte in Sachsen-Anhalt, sondern schaut auch auf eine sehr lange Geschichte zurück. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Halle im Jahr 806 n. Chr., wobei der Name wohl vom germanischen oder keltischen Wort für Salz stammt: hal bzw. halla.

Weiterlesen …

21.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadt Halle (Saale) | Vermischtes

Die Abteilung Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung im Fachbereich Gesundheit der Stadt Halle (Saale), Kreuzerstraße 12, ist ab sofort unter der Rufnummer 0345 221 3610 erreichbar. 

Weiterlesen …

21.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Fliederblüte mit Saalefahrt | Vermischtes

Aufgrund großer Nachfrage bieten die Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH und das Dorint Hotel Reiseveranstaltern und -einkäufer einen zweiten Halle-Reiseworkshop (Fr, 21. bis So, 23. April 2017) in diesem Jahr. Noch bis Sonntag informieren sich 9 Reiseveranstalter aus Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein während eines Wochenendes über touristische Reisepakete für Halle und die Region.

Weiterlesen …

19.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Statistik | Vermischtes

Im Jahr 2016 erfolgten in Sachsen-Anhalt 26 Aufhebungen gleichgeschlechtlicher Lebenspartnerschaften durch richterlichen Beschluss. Das waren 15 mehr als im Vorjahr 2015, in dem 11 solcher Verfahren beendet wurden.

Weiterlesen …

15.04.2017 von Thomas Kämmer

Goldberg | Vermischtes

Warum nicht mal einen Osterspaziergang zu den Rentieren vom Weihnachtsmann?

Weiterlesen …

15.04.2017 von Martin Schramme

Osterkommentar | Vermischtes

Ostern! Endlich! Vier freie Tage am Stück. Das tut gut. Am Montag macht sogar mein Bäcker mal Pause. Er hat es verdient. 

Weiterlesen …

14.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ostern | Vermischtes

Heute wissen viele nicht mehr, was der Karfreitag bedeutet, was hinter dem Osterwochenende steckt und warum es gefeiert wird.

Weiterlesen …

11.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kirchentag | Vermischtes

Es ist eine gewaltige Strecke, die sich jetzt 35 Leichtathleten, darunter zehn Jugendliche, des Vereins Botenläufer Wittenberg vorgenommen haben: Innerhalb von vier Tagen laufen sie in Teilstrecken sämtliche Städte der Kirchentage auf dem Weg (Leipzig, Magdeburg, Halle/Eisleben, Erfurt, Weimar und Jena sowie Dessau-Roßlau + Lutherstadt Wittenberg) an. 

Weiterlesen …

10.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kathi’s Backzauber | Vermischtes

Am 16. April hat der Osterhase wieder alle Hände voll zu tun – und neben bunten Eiern gehört vor allem auch Selbstgebackenes zum traditionellen Osterschmaus. Um alle Backfreunde und diejenigen, die es werden wollen, mit kreativen Ideen rund um das österliche Backen zu begeistern, lud am Freitag (und lädt auch in den nächsten Tagen) die KATHI Rainer Thiele GmbH wieder zu inspirierenden Backkursen in die Eventbäckerei „Kathi’s Backzauber“.

Weiterlesen …

10.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Aus dem Rathaus | Vermischtes

Die Bürgerservicestelle Marktplatz 1 bleibt am Ostersamstag, dem 15. April 2017, geschlossen. 

Weiterlesen …

10.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Günthersdorf | Vermischtes

Eines der modernsten Casinos in ganz Deutschland befindet sich in Leuna-Günthersdorf. Günthersdorf ist ein Stadtteil der Gemeine Leuna. Neben den klassischen  Freizeitaktivitäten wie Wandern, Klettern oder Radfahren befindet sich dort sowohl das modernste Kino als auch eine der modernsten Spielbanken der Republik

Weiterlesen …

07.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Im Reformationsjahr mit erweitertem Angebot von Lutherstadt Wittenberg über Bad Schmiedeberg weiter nach Bad Düben und Eilenburg • Zu Luthers Hochzeit und im Advent gibt es einen gesonderten Fahrplan

Weiterlesen …

05.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Menschen in Südstadt gesucht | Vermischtes

Leichte Sonnenstrahlen, mildes Frühlingswetter und ein angenehm süßer Duft zogen vergangenen Samstag durch die Kirchnerstraße nahe des Bahnhofs. Der Verein FROHE ZUKUNFT Miteinander e.V. lud zu einem internationalen Kuchenbasar ein. Viele Gäste folgten den Düften von fruchtigen Torten, süßen Muffins, leckeren Kuchen und exotischem Baklava. Das Besondere: Der gesamte Verkaufserlös von über 350 Euro wird der Aktion „Wir helfen“ gespendet.

Weiterlesen …

05.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Landtagsdebatte | Vermischtes

In der Landtagsdebatte über die Umsetzung des neuen Unterhaltsvorschussgesetzes, erklärte Verena Späthe: „Alleinerziehende tragen Armutsrisiko – zielgerichteter Eingriff ist notwendig“.

Weiterlesen …

04.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Innovationstreiber Startups | Vermischtes

Der Investforum Startup-Service organisiert am 16. Mai 2017 den Innovation-Day in Halle (Saale). Unter dem Motto „Innovationstreiber Startups“ ist es Ziel der Veranstaltung, etablierten mittelständischen Unternehmen neue Dienstleistungen sowie Produkte vorzustellen. 

Weiterlesen …