20.03.2017, 16:30 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Polizeimeldungen

Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Geschwindigkeitsmessung im Bereich Delitz am Berge - Diebstahl aus Einfamilienhaus in Zwintschöna - Fahren unter Alkohol im Bereich Wettin, Naundorf und Landsberg - Einbruch in eine Werkstatt und Garage - Diebstahl aus PKW/Transporter - Verkehrsunfall im Bereich Osmünde - Diebstahl von Elektrokabeln

Geschwindigkeitskontrolle

In den Vormittagsstunden des 17.03.2017 führten die Beamten im Bereich Delitz am Berge, Lauchstädter Straße eine Geschwindigkeitsmessung durch. Gemessen wurden ca. 200 Fahrzeuge, davon waren 35 zu schnell. Spitzenreiter ein PKW Ford mit gemessenen 56 km/h (erlaubt 30 km/h). Der Fahrer muss mit 80 Euro Bußgeld und einem Punkt rechnen.

Diebstahl aus Einfamilienhaus

In den Mittagstunden des 18.03.2017 drangen unbekannte Täter in Zwintschöna gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Sie machten sich an der Terrassentür zu schaffen und hebelten ein Fenster auf. Der oder die Täter durchsuchten das Einfamilienhaus und entwendeten Schmuck.

Fahren unter Alkohol

Am 19.03.2017 gegen 12.30 Uhr kontrollierten die Beamten im Bereich Wettin, Saalestraße einen 37 jährigen VW-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol. Der gemessen Wert lag über 1,4 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Führerschein sichergestellt.

Am 19.03.2017 gegen 10.30 Uhr kontrollierten die Beamten im Bereich Naundorf einen 56 jährigen Opel-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol. Der gemessen Wert lag über 0,8 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Am 18.03.2017 gegen 12.30 Uhr kontrollierten die Beamten im Bereich Landsberg, Hallesche Landstraße einen 47 jährigen Chevrolet-Fahrer. Dieser führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol. Der gemessen Wert lag über 0,7 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Diebstahl

Am Wochenende drangen unbekannte Täter in Merseburg auf ein Friedhofsgelände ein. Sie brachen in eine Werkstatt und Garage ein und durchsuchten den Innenbereich. Entwendet wurden Arbeitsmaterialen.

Diebstahl aus PKW/Transporter

Am Wochenende machten sich unbekannter Täter im Bereich Merseburg, Oeltzschner Str./ Unteraltenburg/ Wernsdorfer Str. an zwei abgestellten PKW und einem Transporter zu schaffen. Sie zerstörten je eine Scheibe und durchsuchten den Innenraum. Bisher ist bekannt, dass aus einem PKW ein Satz Kompletträder, aus dem anderen PKW ein Werkzeugkoffer und aus dem Transporter Werkzeuge entwendet wurden.

Diebstahl aus Transporter

In der Nacht von Sonntag zu Montag machten sich unbekannte Täter in Bad Dürrenberg, im Bereich Sterlingsweg an einem Transporter zu schaffen. Sie zerstörten eine Scheibe und durchsuchten den Innenraum. Aus dem Transporter entwendeten die Täter eine Werkzeugbox.

Diebstahl

Am Wochenende machten sich unbekannte Täter in Leuna, im Bereich Nordpark auf einer Baustelle zu schaffen. Der oder die unbekannten Täter verschafften sich Zutritt zum gesicherten Gelände und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen Elektrokabel.

Verkehrsunfall

Am 20.03.2017 gegen 07.00 Uhr ereignete sich im Bereich Osmünde ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger Opel-Fahrer befuhr die L 168 zwischen Wiedersdorf und Osmünde. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug kam nach rechts von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stehen. Durch Kräfte der Feuerwehr wurde er aus seinem Fahrzeug befreit. Am PKW entstand Sachschaden.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

15.08.2005

Täter nach Raub gestellt Am Samstag gegen 00. 35 Uhr wurde die Polizei zum Rennbahnkreuz gerufen. Dort hatte eine Gruppe von 6 Personen vier Hallenser im Alter von 22-24 Jahren angegriffen, mit zwei Messern bedroht und sie geschlagen und getreten

Weiterlesen …

15.08.2005

Betrunken unterwegs Am Sonntag Abend gegen 21. 50 Uhr wurde am Lüneburger Bogen ein VW-Transporter kontrolliert. Dies geschah nach dem Hinweis eines Autofahrers, der hinter dem Schlangenlinien fahrenden Fahrzeug im Bereich Halle-Neustadt unterwegs war

Weiterlesen …

12.08.2005

Einbrüche Der Einbruch in einen Imbiss in der Fiete-Schulz-Straße wurde heute kurz nach 01. 00 Uhr gemeldet. Nach einem ersten Überblick wurden hauptsächlich Getränke gestohlen

Weiterlesen …

12.08.2005

Heute Morgen erfolgten auf Grund eines Durchsuchungsbeschlusses des AG Halle- Saalkreis die Durchsuchungen von Wohnungen in der Torstraße und Beesener Straße wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Betäubunsmittelgesetz. Ein 27jähriger Tatverdächtiger, gegen den aus diesem Grund bereits ein Haftbefehl vorlag, wurde festgenommen. Hierbei wurden in dem Haus in der Torstraße 1 kg Haschisch und ca

Weiterlesen …

11.08.2005

Einbruch Der Einbruch in ein Bistro in der Streiberstraße wurde am Dienstag angezeigt. In den Räumen wurde von den unbekannten Tätern ein Spielautomat aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Handy entwendet Heute gegen 00

Weiterlesen …

11.08.2005

MP3-Player und Kette entwendet Zwei 14 und 15 Jahre alte Jungen wurden gestern gegen 18. 30 Uhr am Riveufer von zwei unbekannten Tätern nach Zigaretten gefragt. Als sie den Besitz verneinten und auch kein Bargeld bei sich hatten, wurde dem 14jährigen eine silberne Kette entwendet

Weiterlesen …

09.08.2005

Einbruch Am Dienstag Morgen, gegen 02. 20 Uhr, drangen zwei männliche Personen gewaltsam in ein Geschäft in der Brüderstraße ein und entwendeten Bekleidungsgegenstände. Eingesetzte Polizeibeamte konnten kurze Zeit später zwei Tatverdächtige (17/19) stellen

Weiterlesen …

07.08.2005

- Verdacht des Mordes - Diebstahl Moped - Fahren ohne Fahrerlaubnis - Einbruch in Garage - Sachbeschädigung durch Brand - Körperverletzung - Sachbeschädigung

Weiterlesen …

29.07.2005

Einbruch Am Freitag Morgen, wurde der Polizei der Einbruch in ein Bürogebäude in der Hermesstraße angezeigt. Hier drangen in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag unbekannte Täter gewaltsam in die Räumlichkeiten ein und entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt

Weiterlesen …

28.07.2005

- Handel mit Betäubungsmitteln / Hehlerei - Sachbeschädigung - Diebstahl Moped - Fahren ohne Fahrerlaubnis - Besonders schwerer Fall des Diebstahls - Verkehrsunfallzahlen

Weiterlesen …

27.07.2005

Besonders schwerer Fall des Diebstahls Am Dienstag Abend, zwischen 21. 00 und 22. 00 Uhr, zerschlugen unbekannte Täter in der Charlottenstraße die Seitenscheibe eines dort abgestellten Pkw VW Passat und entwendeten aus dem Fahrzeug ein Navigationssystem mit Autoradio, einen Laptop, eine Freisprecheinrichtung sowie einen Aktenkoffer

Weiterlesen …

26.07.2005

Pkw aufgebrochen Am Montag, zwischen 09. 00 und 16. 00 Uhr, zerschlugen unbekannte Täter in der Wittekindstraße die Dreieckscheibe eines dort abgestellten Pkw VW Polo und entwendeten das Autoradio

Weiterlesen …

25.07.2005

Handy und Rucksack entwendet Am Samstag Abend, gegen 22. 30 Uhr, wurde in der Dessauer Straße (Einmündung Helmut-Just-Straße) ein 18jähriger Hallenser von mehreren unbekannten Jugendlichen angehalten. In der Folge schlug ihm eine männliche Person mehrfach ins Gesicht und entriß ihm den Rucksack mit Geldbörse sowie das Handy

Weiterlesen …

25.07.2005

Brandstiftung Am Sonntag Morgen, gegen 00. 34 Uhr, brannte im Ammendorfer Weg die Plane eines dort abgestellten Lkw MAN. Drei männliche Personen entfernten sich fluchtartig vom Tatort

Weiterlesen …

22.07.2005

Einbrüche Der Einbruch in eine Wohnung in der Delitzscher Straße wurde gestern Abend gegen 21. 00 Uhr gemeldet. Die unbekannten Täter stahlen einen Laptop, Flachbildschirm und PC-Zubehör

Weiterlesen …

21.07.2005

Körperverletzung mit Todesfolge Gestern gegen 17. 15 Uhr wurde die Polizei informiert, nachdem es in einem Bistro in der Torstraße zu einer Auseinandersetzung gekommen war. Der Betreiber des Bistro, ein 22jähriger Bürger aus Togo, verletzte dabei einen 28jährigen Landsmann mit einem Messer schwer

Weiterlesen …

20.07.2005

Kellereinbrecher gestellt Am Dienstag Mittag wurde die Polizei von Anwohnern eines Hauses in der Uhlandstraße gerufen. Diese hatten aus dem Keller Geräusche wahrgenommen und vermuteten einen Einbruch. Als die Beamten eintrafen, verliess der Tatverdächtige gerade den Keller

Weiterlesen …

19.07.2005

Wer hat 16jährige Mandy gesehen? Seit dem 10. Juli 2005, 21. 30 Uhr ist die 16jährige Mandy Münch aus einem Kinderheim in Mücheln abgängig

Weiterlesen …

19.07.2005

Randaliert Ein PKW hielt gestern Abend gegen 19. 30 Uhr verkehrsbedingt an der Ampelanlage Elsa-Brändström-Straße / Vogelweide. Plötzlich traten zwei Hallenser gegen den Daihatsu und schlugen mit den Fäusten auf das Dach

Weiterlesen …

19.07.2005

Radfahrer bei Unfall verletzt - Polizei sucht Zeugen Am 18. 07. 2005 um 18:10 Uhr ereignete sich in der Ortslage Angersdorf, an der Einmündung der Zscherbener Straße in die Lauchstädter Straße ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer

Weiterlesen …

18.07.2005

Autoradios gestohlen Unbekannte Täter drangen in den Orten Gollma und Reinsdorf in drei PKW ein. Aus diesen wurden die Autoradios entwendet. Angezeigt wurden die Diebstahlshandlungen im Laufe des gestrigen Morgens

Weiterlesen …

18.07.2005

- Geflüchtet - Betrunkener Dieb - Wohnungseinbruch - Sachbeschädigung - Körperverletzung - Feuerwehr musste helfen - Scheunenbrand

Weiterlesen …

18.07.2005

Handy entwendet Am Sonntag Nachmittag wurde im Primelweg ein 15jähriger von einem unbekannte Täter angesprochen und nach Zigaretten gefragt. Daraufhin drohte der Täter mit Schlägen. Aus Angst übergab der Hallenser sein Handy

Weiterlesen …

14.07.2005

Körperverletzungen Zu einer Schlägerei kam es heute gegen 02. 30 Uhr in einer Disco am Moritzburgring. Zwei Hallenser waren bei einer Unterhaltung in Streit geraten, daraufhin goß der 21jährige seinem Kontrahenten Bier auf das T-Shirt

Weiterlesen …

13.07.2005

Sachbeschädigung Heute kurz nach 02. 00 Uhr alarmierte ein Anwohner der Reilstraße die Polizei, da mehrere Jugendliche Fahrzeuge beschädigten. Die Personen konnten wenig später gestellt werden

Weiterlesen …

12.07.2005

Geklärt Zwei Einbrüche und ein versuchter Einbruch in Fahrradgeschäfte, welche sich seit Ende Mai diesen Jahres ereigneten, konnten durch die Kriminalbeamten des Reviers Mitte geklärt werden. Zwei Geschäfte dieser Art in der Mansfelder Straße waren betroffen. Insgesamt wurden 5 Fahrräder entwendet, der Gesamtschaden einschließlich Sachschaden beträgt etwa 5

Weiterlesen …

12.07.2005

Zwei Radfahrerinnen darunter ein Kind verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen Am 11. 07. 2005 gegen 08

Weiterlesen …

12.07.2005

Cannabispflanzen sichergestellt Auf Grund von Hinweisen aus der Bevölkerung über den illegalen Anbau von Cannabispflanzen wurde heute Morgen nach Erwirkung eines Durchsuchungsbeschlusses eine Wohnung in der Innenstadt von Halle durchsucht. Bei dem 40jährigen Wohnungsinhaber konnten 14 bereits prächtig gewachsene Cannabispflanzen sichergestellt werden. Die duchschnittliche Wachstumshöhe betrug bereits 90cm bis 120cm so das für den Abtransport ein Transporter bestellt werden musste

Weiterlesen …

11.07.2005

Sachbeschädigung Am Samstag Morgen, gegen 03. 15 Uhr, beschmierten in Zappendorf (Saalkreis) zwei männliche Personen mehrere Wände, Mülltonnen sowie einen Lichtmasten mit einem Filzstift. Des weiteren wurde das Wehr beschädigt und ein 12 Meter langer Schutzzaun ins Wasser geworfen

Weiterlesen …