24.02.2017, 10:07 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Rosenmontag

Narren bringen Fahrplan durcheinander

Auch dieses Jahr bringen die Narren zum Rosenmontagsumzug am Montag, dem 27. Februar, den Fahrplan wieder gehörig durcheinander. Der Umzug beginnt am Neuwerk und geht über Mühlweg, Große Ulrichstraße, Große Steinstraße, Hansering, Leipziger Straße zum Marktplatz. Deshalb ist in der Zeit von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Je nach Vorankommen des Umzuges werden die Straßenbahnen 1, 2, 3, 5, 7, 8, 10, 12 und 16 umgeleitet.

Ab ca. 10.30 verkehrt die Linie 8 in beiden Richtungen zwischen Bernburger Straße/ Mühlweg  und Burg Giebichenstein über Reileck und Richard Wagner Straße zur Großen Brunnenstraße.

Ab etwa 10.50 Uhr verkehrt die Linie 1 zwischen Steintor und Franckeplatz über Magdeburger Straße, Riebeckplatz und Leipziger Turm in beiden Richtungen.  Die Linie 2 fährt in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Saline und Riebeckplatz über Glauchaer Platz, Franckeplatz bis zur Haltestelle Am Leipziger Turm. 

Die Linien 3, 8 und 12 werden operativ in Nord und Süd eingeteilt. Linie 3 Nord fährt ab Trotha über Reilstraße und Reileck bis zur Ludwig-Wucherer-Straße und zurück. Linie 3 Süd verkehrt zwischen Beesen über Paul-Suhr-Straße, Beesener Straße, Rannischer Platz, Frankeplatz, Leipziger Turm, Riebeckplatz, Steintor und Frohe Zukunft. Die Linie 5 verkehrt in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Saline und Riebeckplatz über Glauchaer Straße, Franckeplatz bis zur Haltestelle Am Leipziger Turm.

Die Linie 7 fährt in beiden Richtungen zwischen Büschdorf über Riebeckplatz, Am Leipziger Turm, Franckeplatz, Glauchaer Platz, Rennbahnkreuz, Heide und Kröllwitz. Linie 8 Nord verkehrt ab Trotha über Seebener Straße, Burg Giebichenstein und Reileck bis zur Ludwig-Wucherer-Straße und zurück. Linie 8 Süd verkehrt ab Elsa-Brändström-Straße über Rannischer Platz, Franckeplatz und Haltestelle Am Leipziger Turm bis zum Hauptbahnhof und zurück.

Linie 10 verkehrt in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Saline über Magdeburger Straße, Riebeckplatz, Leipziger Turm, Franckeplatz und Glauchaer Platz. Die Linie 12 Nord fährt ab Kröllwitz über Burg Giebichenstein und Reileck bis zur Ludwig-Wucherer-Straße und zurück. Linie 12 Süd fährt ab Hauptbahnhof über Leipziger Turm und Rannischer Platz und Elsa-Brändström-Straße und zurück. Die Linie 16 verkehrt in beiden Richtungen zwischen Haltestelle Saline und Franckeplatz über Glauchaer Platz. 

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Aktuelles

Tullner:  „Grundlagen für Grundschulverbund sollen geschaffen werden“

Die Landesregierung hat am Dienstag den Gesetzentwurf der Schulgesetznovelle beschlossen. Der Gesetzentwurf wird nun dem Landtag für die parlamentarischen Beratungen übergeben. 

Weiterlesen …

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadt Halle | Aktuelles

Die Stadt Halle (Saale) weist auf Grund der aktuellen Medienberichterstattung zum Thema Stadtmarketing Halle GmbH (SMG) auf Folgendes hin:

Weiterlesen …

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Innere Sicherheit | Aktuelles

Sachsen-Anhalts Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht, hat am heutigen Tag die 700 Dienstanfänger des Jahres 2017 für den Polizeidienst des Landes vereidigt.

Weiterlesen …

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Jugendkongress | Aktuelles

„Die Chancen der Zukunftsgestaltung sind groß. Sachsen-Anhalt hat viel Potential. Die Rahmenbedingungen stimmen. Die Arbeitslosenzahlen sind auf dem historisch niedrigsten Stand. Jugendliche finden ausreichend Lehrstellen. Viele Unternehmen haben sich in den vergangenen Jahren für eine Ansiedlung in Sachsen-Anhalt oder den Ausbau ihres Standortes entschieden. 

Weiterlesen …

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtwerke Halle | Aktuelles

Am Freitag, 20. Oktober, wird der Gimritzer Damm zwischen Rennbahnkreuz und Saaleaue etwa 13 Uhr für den Kfz-Verkehr wieder freigegeben. 

Weiterlesen …