10.03.2017, 11:45 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Internationale Tourismusbörse

Halle (Saale) wirbt auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin

Noch bis Sonntag, 12. März 2017, ist das Tourismus-Team der Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH (SMG) auf der 51. Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin, um die Händelstadt Halle (Saale) Fachbesuchern und Individualtouristen als lohnenswertes Städtereiseziel vorzustellen. Gemeinsam werben die Städte und Regionen Sachsen-Anhalts in Halle 11.2., Stand 101. Die ITB gilt als führende Fachmesse für die internationale Tourismuswirtschaft und ist gleichzeitig die größte Reisemesse für Privatbesucher. Auf der Messe werden neue touristische Produkte und Trends vorgestellt sowie die Tourismusentwicklungen evaluiert. 

In den ausgebuchten 26 Berliner Messehallen sind 10.000 ausstellende Unternehmen aus 184 Ländern und Regionen vertreten. Schwerpunktthema in diesem Jahr: „Safety & Security“ und „Künstliche Intelligenz“ – Neues Segment Medical Tourism – Boomsegment Travel Technology.*

Vom 8. bis 10. März 2017 informiert sich das Fachpublikum (Reiseveranstalter, Fluglinien, Journalisten, Unternehmen, Verbände und Organisationen aus dem Tourismusbereich) über Reisetrends. Am ITB-Wochenende (11.- 12. März) können sich Privatbesucher über Ziele der kommenden Urlaubsreisen informieren.

In 2016 besuchten 120.000 Fachbesucher und 60.000 Privatbesucher die Leitmesse des Tourismus. Nach Angaben der Messeverantwortlichen ein Besucherrekord. Zwei Drittel der Fachbesucher besitzt nach eigenen Angaben direkte Entscheidungskompetenz im Einkauf.*

Die internationale Tourismuswirtschaft sieht sich gegenwärtig vielen Herausforderungen gegenüber. Die aktuelle geopolitische Lage wirft bei Urlaubern Fragen zur Sicherheit bei Reisen auf. Die ITB Berlin 2017 stellt sich diesen brisanten Themen auseinander. Von Reisezurückhaltung spüren die Messeverantwortlichen nichts.*

*Angaben laut Pressedienst der ITB Berlin 

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Sachsen-Anhalt | Aktuelles

Tullner:  „Grundlagen für Grundschulverbund sollen geschaffen werden“

Die Landesregierung hat am Dienstag den Gesetzentwurf der Schulgesetznovelle beschlossen. Der Gesetzentwurf wird nun dem Landtag für die parlamentarischen Beratungen übergeben. 

Weiterlesen …

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadt Halle | Aktuelles

Die Stadt Halle (Saale) weist auf Grund der aktuellen Medienberichterstattung zum Thema Stadtmarketing Halle GmbH (SMG) auf Folgendes hin:

Weiterlesen …

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Innere Sicherheit | Aktuelles

Sachsen-Anhalts Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht, hat am heutigen Tag die 700 Dienstanfänger des Jahres 2017 für den Polizeidienst des Landes vereidigt.

Weiterlesen …

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Jugendkongress | Aktuelles

„Die Chancen der Zukunftsgestaltung sind groß. Sachsen-Anhalt hat viel Potential. Die Rahmenbedingungen stimmen. Die Arbeitslosenzahlen sind auf dem historisch niedrigsten Stand. Jugendliche finden ausreichend Lehrstellen. Viele Unternehmen haben sich in den vergangenen Jahren für eine Ansiedlung in Sachsen-Anhalt oder den Ausbau ihres Standortes entschieden. 

Weiterlesen …

18.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtwerke Halle | Aktuelles

Am Freitag, 20. Oktober, wird der Gimritzer Damm zwischen Rennbahnkreuz und Saaleaue etwa 13 Uhr für den Kfz-Verkehr wieder freigegeben. 

Weiterlesen …