20.03.2017, 13:52 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Magdeburg

Ermittlungen zum Fall Hannes S. eingestellt

Die Ermittlungen im Fall des verunfallten FCM-Fußballfans Hannes sind eingestellt worden. Er stürzte ohne Fremdeinwirkung aus dem Zug.

Die Ermittlungen haben demnach ergeben, dass Hannes die Notöffnung des Zuges kurz nach Abfahrt vom Bahnhof Haldensleben am 1. Oktober 2016 selbst betätigt. 

Technische Mängel des Zuges schlossen die Beamten aus. Offenbar ist Hannes aus Panik gesprungen, da er im Zug rund 80 HFC-Ultras gegenüberstand, die sich auf der Rückreise vom Kölner Auswärtsspiel befanden. 

Dabei sei Hannes gestürzt und mit dem Kopf auf einen Stein aufgeschlagen. Dass Dritte diesen Sturz verursacht haben, konnte laut Staatsanwaltschaft nicht festgestellt werden.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

26.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wetterwarnung | Aktuelles

AUFHEBUNG der UNWETTERWARNUNG vor EXTREM ERGIEBIGEM DAUERREGEN für Kreis Mansfeld-Südharz und Saalekreis

Weiterlesen …

26.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Circus Krone | Aktuelles

Vor knapp 4 Wochen gab es im Circus Krone bildhübschen Löwen-Nachwuchs, welcher gestern in Halle das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.

Weiterlesen …

25.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wetterwarnung | Aktuelles

AKTUALISIERUNG der VORABINFORMATION UNWETTER - WARNUNG vor HEFTIGEM / ERGIEBIGEM REGEN für Kreis Mansfeld-Südharz und Saalekreis

gültig von: Dienstag, 25.07.2017 15:35 Uhr voraussichtlich bis: Mittwoch, 26.07.2017 18:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Dienstag, 25.07.2017 15:35 Uhr

Weiterlesen …

25.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtwerke Halle | Aktuelles

Vor einem Jahr hatte die Stadtwerke Halle GmbH im Rahmen des innerbetrieblichen Gesundheitsmanagements für ihre Mitarbeiter eine Laufgruppe mit Falk Cierpinski ins Leben gerufen. Damit alle Hallenser profitieren können, öffnete das Unternehmen jetzt seine interne Laufgruppe für ganz Halle. 

Weiterlesen …

25.07.2017 von hallelife.de | Redaktion

Verkehrsmeldung | Aktuelles

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Thomasiusstraße zwischen Turmstraße und Joseph-Haydn-Straße ab Donnerstag, 27. Juli, gesperrt. Die Buslinie 30 wird bis voraussichtlich Sonntag, 27. August 2017, umgeleitet.

 

Weiterlesen …