25.01.2017, 15:38 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Betreuung der Mieter

Brand in der Genthiner Straße 4

Am Dienstag, 24. Januar 2017, kam es im Bestand der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) in der Genthiner Straße 4 zu einem Wohnungsbrand. Mitarbeiter der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) waren unmittelbar nach der Brandmeldung vor Ort, um die Einsatzkräfte bei den Lösch- und Rettungsarbeiten zu unterstützen.

Daneben koordinierten ein verantwortlicher Mitarbeiter und der zuständige Hausmeister die Unterbringung der Mieter, die ihre Wohnungen verlassen mussten. Ein Großteil der Mieter konnte in der Nacht zurück in ihre Wohnungen. Sieben Mieter wurden noch in der Brandnacht in einem halleschen Hotel untergebracht. Die HWG übernimmt hierfür die Kosten.

Aktuell steht die HWG im Kontakt zu allen betroffenen Mietern. Diese entscheiden selbstständig, ob sie weiterhin im Hotel oder anderweitig untergebracht werden wollen. Die HWG bietet im Bedarfsfall Ausweichwohnungen an. Generell gilt, dass sich Mieter sofort wieder in ihren Wohnungen in der Genthiner Straße aufhalten dürfen, sobald diese durch Feuerwehr und Polizei freigegeben wurden.

Zur Schadenshöhe sowie zum Zustand der vom Brand und den Löscharbeiten unmittelbar betroffenen Wohnungen kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine konkrete Aussage getroffen werden. Die HWG hat einen Dienstleister beauftragt, um die Rußrückstände in den Fluren zu beseitigen. Zudem wird sich ein Gutachter des Gebäudeversicherers vor Ort ein Bild vom Zustand machen.

Die HWG dankt allen beteiligten Rettungskräften für deren professionellen und umsichtigen Einsatz.

 

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

27.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtwerke Halle | Aktuelles

30 junge Schülerinnen und Schüler ließen heute ihren Schulranzen zu Hause und schnupperten stattdessen in verschiedene Ausbildungsberufe zum diesjährigen Zukunftstag bei den Stadtwerken Halle. 

Weiterlesen …

27.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtwerke Halle | Aktuelles

An dem Feiertag Montag, 1. Mai 2017, werden keine Mülltonnen geleert. Deswegen entsorgt die Hallesche Wasser und Stadtwirtschaft GmbH (HWS), ein Unternehmen der Stadtwerke Halle, die Abfallbehälter danach.

Weiterlesen …

27.04.2017 von Martin Schramme

Kommentar | Aktuelles

Die Pro-Stimmen werden lauter: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) soll der Allgemeinheit deutlich mehr Wetterdaten als bisher kostenlos zur Verfügung stellen. Das ist gut, richtig und überfällig, denn schließlich bezahlt der Steuerzahler den ganzen Apparat. Die kostenlose Bereitstellung von Arbeitsergebnissen sollte allerdings auf weit mehr Bereiche ausgeweitet werden, die von öffentlichen Geldern leben.

Weiterlesen …

26.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Eisenbahner mit Herz | Aktuelles

Bundessieger des Wettbewerbs „Eisenbahner mit Herz“ kommen von Abellio Rail Mitteldeutschland.

Maria Voigt und Dirk Otte wurden für vorbildliches Verhalten mit der Goldmedaille geehrt. 

Weiterlesen …

26.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Wettkampfjahr 2016 | Aktuelles

Sachsen-Anhalts Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht, hat heute 24 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus den Reihen der Landespolizei geehrt. Die Beamten hatten im Wettkampfjahr 2016 Medaillen und Platzierungen sowohl bei offenen als auch bei polizeiinternen Meisterschaften erkämpft. 

Weiterlesen …