14.02.2017, 18:35 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Stadt Halle

Bewohnerparkzonen in der Altstadt

Die drei Bewohnerparkzonen Brunoswarte, Domplatz und Schülershof werden zusammengefasst und die städtische Parkraumbewirtschaftung auf die gesamte Altstadt inklusive Quartier Spitze ausgedehnt. Ende März 2017 wird die Parkraumbewirtschaftung wirksam.

Ab Mittwoch, dem 15. Februar 2017, können Bewohner des Quartiers Spitze Parkausweise in den Bürgerservicestellen Marktplatz 1 und Am Stadion 6 beantragen. Termine für die Beantragung können www.halle.de oder telefonisch über das Bürgertelefon 115 (ohne Vorwahl innerhalb von Halle) und unter 0345 2210 vereinbart werden. Eine Beantragung ist nur für die Bewohner des Gebietes notwendig, die aktuell noch keinen Parkausweis haben. Alle bisher für die drei Bewohnerparkzonen ausgestellten Ausweise bleiben bis zu ihrem Ablauf gültig. Gewerbetreibende können für das Parkzonengebiet eine Ausnahmegenehmigung beim Fachbereich Sicherheit, Telefon: 0345 221-1251, beantragen.

Das Planungskonzept samt Kartendarstellungen und alle Informationen zu diesem Thema sind auf www.halle.de, Stichwort Altstadtparken, veröffentlicht. (halle.de/pd)

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

28.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Hochwasserschutzpläne | Aktuelles

Der CDU-Landtagsabgeordnete Thomas Keindorf begrüßt die am Mittwoch im Stadtrat Halle vorgestellten Hochwasserschutzpläne der Stadtverwaltung zum Bau eines Ringdeiches um den denkmalgeschützten Stadtteil Planena. 

Weiterlesen …

28.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bundesstraße 86 | Aktuelles

Am kommenden Dienstag (02.05.) beginnen auf der Bundesstraße (B) 86 zwischen Sangerhausen und Riestedt im Landkreis Mansfeld-Südharz planmäßige Bauarbeiten. An der Brücke, die über die Gleisanlagen der Deutschen Bahn führt, müssen die Fahrbahnübergänge von Brücke und Straße sowie die Fahrbahn vor und auf dem Bauwerk selbst instandgesetzt werden.

Weiterlesen …

28.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

Händel-Haus | Aktuelles

Das Seniorenkolleg im Händel-Haus mit Frau Dr. habil. Karin Zauft ist längst kein Geheimtipp mehr, sondern eine sehr gefragte Veranstaltungsreihe.

Weiterlesen …

28.04.2017 von Thomas Kämmer

"Zeig Dich" | Aktuelles

Unter dem Motto „Zeig Dich“ - "Zeigen Sie sich in den Museen - und die Museen zeigen sich Ihnen", gibt es nun schon zum neunten Mal am 6. Mai die gemeinsame Museumsnacht von Halle und Leipzig.

Weiterlesen …

27.04.2017 von hallelife.de | Redaktion

HAVAG | Aktuelles

Umleitungen im HAVAG-Liniennetz wegen Demonstrationen am 1. Mai möglich

Weiterlesen …