NOVUM Hotel Group legt mit der Papenburg GmbH nächsten Grundstein Fotos: NOVUM Group

Tags

Zurück

QR-Code für Ihren Ausdruck.

18.04.2017, 14:11 Uhr von hallelife.de | Redaktion

NOVUM Hotel Group

Betreiber für neues Hotel am Riebeckplatz steht fest

Ein Signing folgt aufs nächste: Mit Vertragsunterzeichnung zwischen der NOVUM Hotel Group und der GP Papenburg Hochbau GmbH steht bereits der nächste Neubau für die frisch gelaunchte Eigenmarke niu in der Pipeline.

In Halle (Saale) planen das lokal ansässige Bauunternehmen und die privat geführte Hotelgruppe Anfang 2019 eins der neuen niu-Hotels mit 186 Zimmern auf einer Mietfläche von ca. 7.700 Quadratmetern zu eröffnen. „Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Realisierung. Das ausgewählte Grundstück liegt an einem strategisch optimalen Standort, am Tor zu Halle, in Innenstadt und Bahnhofsnähe. Nach erfolgreicher Baugenehmigung planen wir den Spatenstich zum Jahreswechsel 2017/2018“, erläutert Klaus Papenburg, Geschäftsführer der GP Papenburg Hochbau GmbH.

Mit dem Hotelprojekt forciert die NOVUM Hotel Group weiterhin massiv die Präsenz ihrer neuen Eigenmarke. So schraubt sich die Zahl der aktuellen niu-Hotelprojekte auf 30 hoch – weitere aussichtsreiche Projekte im In- und Ausland sind bereits in Planung. „Vertrauensvolle Immobilienpartner und attraktive Standorte sind ein wichtiger Teil unserer Expansionsstrategie. Die Zusammenarbeit mit der Papenburg Unternehmensgruppe in Halle sehen wir daher als hervorragende Möglichkeit unser Portfolio gewinnbringend auszubauen“, erläutert David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hotel Group.

Die Marke niu bietet mit ihren originellen Hotels für Geschäfts- und Individualreisende in attraktiven Stadtlagen ein internationales Konzept mit stylischen Living Lobbies samt Co-Working-Spaces, coolen Coffee Bars, besonderen Bad- und Zimmerkompositionen sowie Pop-Up-Stores.

Bildergalerie

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

20.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Fotowettbewerb | Aktuelles

Am 16.Oktober startet der Fotowettbewerb #halleaufschienen. „Die Straßenbahn ist prägend für das Stadtbild von Halle und alle Bürger und Bürgerinnen zu einem Fotowettbewerb eingeladen, der den Blick auf das Leben mit der Tram richtet.“ Gesucht werden die besten Bilder von und mit der Straßenbahn.

Weiterlesen …

19.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Bildung | Aktuelles

Alle Schulen der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutsch­land sind jetzt „staatlich anerkannte Ersatzschulen“ Die Evangelische Grundschule Halle ist seit dem 1. August 2017 „staatlich anerkannte Ersatzschule“. Mit der feierlichen Übergabe des Anerkennungs­bescheides durch Bildungsminister Marco Tullner, am heutigen Donnerstag, sind alle 21 Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mittel­deutschland staatlich anerkannt. 

Weiterlesen …

19.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Vorsicht! | Aktuelles

Derzeit häufen sich wieder Hinweise von Kunden der EVH GmbH über Betrugsversuche bei Haustürgeschäften in Halle: Angebliche Vertreter des Unternehmens verschaffen sich Zutritt zu Wohnungen, um unter Vorspiegelung falscher Tatsachen neue Energielieferverträge abzuschließen oder Stromzähler abzulesen. 

Weiterlesen …

19.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Stadtwerke Halle | Aktuelles

Voraussichtlich ab Montag, dem 13. November 2017, wird die Frauenhalle im Stadtbad wieder geöffnet. Während der letzten Wochen sanierte die Bäder Halle GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Halle GmbH,  das Rundbecken.

Weiterlesen …

19.10.2017 von hallelife.de | Redaktion

Biologie | Aktuelles

In einem einzigartigen Elektrospinnverfahren hat die SpinPlant GmbH in Halle (Saale) in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik (IMWS) ein neuartiges Kollagenvlies hergestellt. Der Unterschied zu allen vergleichbaren Produkten: Das stabile native Kollagenvlies (biologic scaffolds) Kombination aus Nano- und Mikroporosität mit Nano- und. Dies ist noch nie zuvor gelungen.

Weiterlesen …