Jede Trainingseinheit sollte mit einem leichten Dehn- und Aufwärmprogramm beginnen. Um Muskelverkürzungen zu vermeiden, sollten Jogger auch nach dem Laufen die Muskeln noch einmal dehnen. Foto: AOK-Mediendienst

Zurück

QR-Code für Ihren Ausdruck.

20.03.2017, 22:00 Uhr von hallelife.de | Redaktion

AOK-Laufschule

Gesund Joggen lernen in Halle

Kaum ein Sport braucht so wenig Vorbereitung wie das Laufen. Jederzeit und überall können Jogger starten. Also Turnschuhe an – und los!? Lieber nicht, denn auch beim Laufen gilt es, Fehler zu vermeiden. Damit Anfänger richtig und gesund laufen lernen, hat die AOK Sachsen-Anhalt die „AOK-Laufschule“ entwickelt. Das kostenfreie Angebot steht allen Interessierten offen. Los geht es am 06.04.2017.

„Falsches oder zu schnelles Laufen kann, gerade bei Anfängern, gesundheitliche Schäden für Gelenke, Sehnen und Bänder zur Folge haben“, sagt Frank Majewski, der die Laufschule in Halle für die AOK Sachsen-Anhalt durchführt.

Der Experte zeigt deshalb allen Teilnehmern, wie sie sich richtig Dehnen und Vorbereiten, die Ausdauer steigern und den Muskelstoffwechsel optimieren können. Bei wöchentlichen Treffs gibt er darüber hinaus individuelle Tipps und unterstützt beim Training. So entwickeln die Teilnehmer gemeinsam Ausdauer und Kraft, ohne das sie überfordert werden. Ziel der AOK-Laufschule ist es, gelenkschonend aber effektiv fünf Kilometer ohne Pause laufen zu können.

In Halle startet die AOK Laufschule am 06.04.2017, Treffpunkt ist vor der AOK, Robert-Franz-Ring 16 in 06108 Halle. Dort treffen sich die Teilnehmer dann immer donnerstags um dieselbe Uhrzeit, 18:00 Uhr. Alle Interessierten können jederzeit kostenfrei einsteigen und ohne Voranmeldung teilnehmen.

Mit der Laufschule will die AOK Sachsen-Anhalt die Hallenserinnen und Hallenser einerseits zum Laufen und zur sportlichen Betätigung motivieren, andererseits unter fachlicher Anleitung gesund an diesen Sport heranführen. Den meisten Anfängern fällt der Einstieg ins Joggen in einer Laufgruppe am einfachsten.

Anfang April startet die AOK-Laufschule darüber hinaus an elf weiteren Orten in Sachsen-Anhalt. Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Weitere Informationen zu Laufangeboten der AOK Sachsen-Anhalt gibt es unter www.aok.de/wirlaufen.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

04.07.2014 von hallelife.de | Redaktion

Aktionstag | Gesundheit

Im Rahmen der "Halleschen Markttage" stellt sich, am Dienstag dem 08.07.2014, der Soziale Senioren Betreuungs- und Pflegeverein Halle 2013 e.V. auf dem Marktplatz vor. Angeboten wird eine komplette Beratung für Senioren und Interessierte. Es sind alle Interressierten zum Aktionstag auf dem Markt, zu Kaffee, Kuchen, Musik und vielen Info- Theken eingeladen.

Weiterlesen …

03.07.2014 von hallelife.de | Redaktion

Universitätsklinikum | Gesundheit

Die Medizinische Fakultät der Martin-Luther-Universität vergibt am Freitag, 4. Juli 2014, zum vierten Mal einen Lehrpreis. Dieser ist mit 10.000 Euro dotiert und wird zum Auftakt der Langen Nacht der Wissenschaften um 18.00 Uhr am Standort Ernst-Grube-Straße der halleschen Universitätsmedizin verliehen (Foyer Lehrgebäude) vergeben. 

Weiterlesen …

02.07.2014 von hallelife.de | Redaktion

DecouVie | Gesundheit

Mit Himbeeren und Co. Schmeckt der Sommer gleich doppelt so gut. Doch die süßen Früchte können mehr als lecker schmecken. Sie sorgen dafür, dass die Pfunde schmelzen können und wirken gleichzeitig wie ein Sättigungsmittel. Glauben Sie nicht? Dann kommen hier die Fakten rund um die süßen Sommerfrüchtchen.

Weiterlesen …

01.07.2014 von hallelife.de | Redaktion

Martha-Maria Krankenhaus | Gesundheit

Die Aufsichtsräte der Martha-Maria Krankenhaus gemeinnützige GmbH (mit den Krankenhäusern Martha-Maria München und Nürnberg), der Martha-Maria Krankenhaus Halle-Dölau gemein-nützige GmbH und der Martha-Maria MVZ gemeinnützige GmbH haben mit Frank Dünnwald (48) einen ausgewiesenen Kranken-hausexperten als weiteren Geschäftsführer bestellt. Nach seiner Aus- und Weiterbildung war er in verschiedenen Organisationsbe-reichen der AOK Rheinland tätig. Ab 2002 arbeitete er für die Kli-niken Essen Mitte GmbH als Referatsleiter Patientenmanagement und stellvertretender Geschäftsführer.

Weiterlesen …

01.07.2014 von hallelife.de | Redaktion

Vorlesung | Gesundheit

Vorlesung im Rahmen der Reihe Altersgesellschaft - „Mythen und Fakten zum Altern: Antioxidative Vitamine schützen vor kardiovaskulären Erkrankungen und Krebs?“

Mit einem Vortrag über das Thema - „Mythen und Fakten zum Altern“: Antioxidative Vitamine schützen vor kardiovaskulären Erkrankungen und Krebs?“ geht die Ringvorlesung "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" weiter.

Weiterlesen …

01.07.2014 von hallelife.de | Redaktion

Halberstadt | Gesundheit

Nach dem erfolgreichen Start in die Laufsaison mit dem AOK-Laufcoach für erfahrene Jogger hat die AOK Sachsen-Anhalt nun auch ein Angebot für Lauf-Neulinge entwickelt. Die AOK-Laufschule zeigt Unerfahrenen, wie man richtig und gesund mit dem Joggen beginnt.

Michael Schwarze, Sprecher der AOK Sachsen-Anhalt: „Sie sind noch nie gejoggt, würde aber gern damit beginnen? Dann ist die neue AOK-Laufschule genau richtig. Von 0 auf 5 Kilometer  - die Laufschule bereitet Neulinge und Untrainierte individuell aufs gesunde Joggen vor.

 

 

Weiterlesen …

30.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Beratung | Gesundheit

Am Donnerstag, den 3. Juli 2014 können sich Krebsbetroffene und ihre Angehörigen aus Merseburg und Umgebung kostenfrei beraten lassen. 

von 9 Uhr bis 12 Uhr

Bürgerhaus des Arbeiterwohlfahrt Stadtverbandes Merseburg e. V.

Neumarkt 5

06217 Merseburg

Weiterlesen …

24.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

TK-Gesundheitsreport | Gesundheit

Durchschnittlich 16,5 Tage war im vergangenen Jahr jeder Beschäftigte oder Arbeitslosengeld-I-Empfänger in Halle aufgrund von Krankheit arbeitsunfähig. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) unter Berufung auf ihren aktuellen Gesundheitsreport informiert, lag die Saale-Stadt damit unter dem Landesdurchschnitt von 17,3 Tagen.

Weiterlesen …

24.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Apothekerkammer | Gesundheit

Eine praxisnahe Ausbildung ist der Wunsch der Pharmaziestudenten der Martin-Luther-Universität. Jedoch konnte die Patientenberatung bisher noch nicht so gut in den Studienalltag integriert werden, obwohl die Studierenden dafür großes Interesse zeigen. Schließlich wird das Beratungsgespräch im späteren Berufsleben einen Großteil der Arbeit ausmachen, wenn die Absolventen ihre Berufslaufbahn in einer öffentlichen Apotheke starten.

Weiterlesen …

23.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Beruf und Familie | Gesundheit

Als einziges Krankenhaus in Halle haben die Berufsgenossenschaftlichen (BG) Kliniken Bergmannstrost zum zweiten Mal das Zertifikat zum Audit „Beruf und Familie“ verliehen bekommen. Als Auszeichnung für ihre familienbewusste Personalpolitik überreichte Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Klinikvertretern am 17. Juni in Berlin die Urkunde. „Sowohl Höchstleistungen für unsere Patienten als auch langfristige Mitarbeiterbindungen sind nur mit motiviertem Personal zu erreichen“, erläutert Verwaltungsdirektorin Ilona Hruby die erfolgreichen Bemühungen um ein Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Lebenswelt der über 1200 Mitarbeiter im Bergmannstrost. Mit dem Qualitätssiegel können sich die BG Kliniken für die nächsten drei Jahre offiziell als familienfreundlicher Arbeitgeber ausweisen.

Weiterlesen …

20.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Öffentlicher Vortrag | Gesundheit

Was die moderne Herzchirurgie heutzutage bei steigendem Lebensalter des Patienten leistet, erfahren Besucher im Rahmen der UKH-Vorlesungsreihe für Patienten und Interessierte am Donnerstag, 26. Juni 2014. Dr. Hasan Bushnaq, Oberarzt der Universitäts- und Poliklinik für Herz- und Thoraxchirurgie am Universitätsklinikum Halle (Saale), informiert über die verschiedenen Formen der Herzchirurgie und die besonderen Voraussetzungen und Bedürfnisse für den älteren Herzpatienten. Im Anschluss an den Kurzvortrag beantwortet Dr. Bushnaq gern Fragen der Besucher. Die Vorlesung startet um 17 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Str. 40, Lehrgebäude, Hörsaal. Sie wird durch das Universitätsklinikum Halle (Saale) und die Novitas BKK gemeinsam durchgeführt.

Weiterlesen …

20.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Öffentliche Podiumsdiskussion | Gesundheit

Ist das binäre Geschlechtermodell – Mann/Frau – überholt? In Australien kann man sich behördlich als Neutrum registrieren lassen. Bei Facebook haben die amerikanischen User künftig zwischen 50 Angaben zur sexuellen Identität die Wahl. Und in Deutschland empfiehlt der Deutsche Ethikrat die Einführung eines dritten Geschlechts.

Weiterlesen …

20.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

HInweis | Gesundheit

Am Freitag, 27. Juni, sind die 44 AOK-Kundencenter in Sachsen-Anhalt aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen. Jedoch können die Kunden ihre Anfragen über die kostenfreie AOK-Servicehotline 0800 226 5726 an die AOK Sachsen-Anhalt richten.

Weiterlesen …

19.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

„Globalisierte Medizin“ | Gesundheit

Deutschsprachige Absolventen der berühmten Mayo Clinic treffen sich am kommenden Samstag, 21. Juni 2014, in Halle. Die Mayo Clinic gilt als eine der größten privatmedizinischen Einrichtung der Welt mit Hauptsitz in Rochester, Minnesota. 

Weiterlesen …

19.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Nationale Kohorte | Gesundheit

„Gemeinsam forschen für eine gesündere Zukunft“ – das ist das Motto der Nationalen Kohorte (NaKo). Über einen Zeitraum von 20 Jahren werden bundesweit 200.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 20 und 69 Jahren in 18 Studienzentren medizinisch untersucht und zu ihren Lebensgewohnheiten und ihrem sozialen Umfeld befragt. Ziel ist es, Ursachen und Risikofaktoren für die wichtigsten Volkskrankheiten genauer zu erforschen.

Weiterlesen …

19.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Zahngesundheit | Gesundheit

Sie sind eine attraktive Alternative für Brücken und Vollprothesen: Implantate ersetzen die Zahnwurzel, indem sie im Kieferknochen verankert werden. Damit die künstlichen Zahnwurzeln möglichst lange erhalten bleiben, brauchen sie eine intensive Pflege. Doch wie sieht eine gute Mundhygiene bei Implantaten aus?

Weiterlesen …

18.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Vorlesungsreihe | Gesundheit

Mit einem Vortrag über das Thema „Mit dem Alter verringert sich die Mobilität“ beim älteren Menschen geht die Ringvorlesung "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" weiter. Die Reihe veranstalten die hallesche Universitätsklinik und Poliklinik für Herz- und Thoraxchirurgie und das Interdisziplinäre Zentrum für Altern in Halle. Der öffentliche Vortrag findet am Donnerstag, 19. Juni 2014, im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, Hörsaal 1, statt und startet um 18 Uhr. Referent ist Prof. Dr. Klaus Friedrich  (Institut für Geowissenschaften und Geographie, Sozialgeographie der Martin-Luther-Universität).

 

 

Weiterlesen …

18.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Uni-Frauenklinik Halle | Gesundheit

Wenn ein Mensch an Krebs erkrankt, stürzen nicht nur medizinische Fragen auf den Betroffenen ein. Betreuung der Kinder, Reha-Maßnahmen, Unterstützung im Haushalt – oftmals stehen die Patienten vor einem Berg an Herausforderungen. Für viele Betroffene ist es schwer, allein diese Fragen zu bewältigen.

Weiterlesen …

17.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Rücken | Gesundheit

Rund ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Und das ist auch gut so, denn der Körper braucht den Schlaf, um sich von den physischen und psychischen Strapazen des Alltags zu erholen. Deshalb kommt der Matratze eine wichtige Bedeutung zu: Auf der einen Seite unterstützt sie einen gesunden Schlaf, auf der anderen Seite kann sie aber auch Rückenbeschwerden fördern.

Weiterlesen …

16.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Antrittsvorlesung | Gesundheit

Die traditionelle Antrittsvorlesung eines neuen Hochschullehrers hält am Freitag, 20. Juni 2014, Professor Dr. Stephan M. Feller. Er ist seit August 2013 Professor für Gastrointestinale Tumorbiologie an der Medizinischen Fakultät. Er ist im Institut für Molekulare Medizin tätig. Mehr als zwölf Jahre hat der Molekularbiologe davor in Oxford gelehrt.

Weiterlesen …

16.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Klinikum | Gesundheit

Das Department für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie des Universitätsklinikums Halle (Saale) setzt am Mittwoch, 18. Juni 2014, die Vorlesungsreihe für Patienten und Interessierte über Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates sowie deren Diagnostik und Therapie fort. Im Mittelpunkt steht diesmal das Thema „Der künstliche Gelenkersatz an Knie und Hüfte“. Referenten sind Prof. Dr. David Wohlrab und PD Dr. Alexander Zeh. Die kostenlose Vorlesungsreihe startet um 17 Uhr im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude/Hörsaal 1.

Weiterlesen …

12.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

AOK-Laufschule | Gesundheit

Nach dem erfolgreichen Start in die Laufsaison mit dem AOK-Laufcoach für erfahrene Jogger hat die AOK Sachsen-Anhalt nun auch ein Angebot für Lauf-Neulinge entwickelt. Die AOK-Laufschule zeigt Unerfahrenen, wie man richtig und gesund mit dem Joggen beginnt.

 

 

Weiterlesen …

05.06.2014 von hallelife.de | Redaktion

Hinweis | Gesundheit

Wenn die Gelenke nicht mehr so wollen, wie sie sollen und jede Treppe zum schier endlosen Hindernis wird, ist es sinnvoll, über den Kauf eines Treppenlifts nachzudenken. So bleibt man mobil und unabhängig!

Seit 150 Jahren gibt es in Deutschland, und natürlich auch anderen entwickelten Ländern, einen stets zunehmenden Trend – die Lebenserwartung steigt. Eine gesunde Ernährung und viel Bewegung unterstützen diesen Trend im Alter.

Weiterlesen …

28.05.2014 von hallelife.de | Redaktion

Ernährung | Gesundheit

Saftige Orangen, knackige Äpfel und sattgrüne Kiwis sind nur einige der leckeren Obstsorten, die täglich auf unserem Speiseplan stehen sollten. Denn sie versorgen unseren Körper mit allen lebenswichtigen Vitaminen. Doch gerade Kinder sind oft Obstmuffel und es gehört viel Kreativität dazu, um ihnen diese doch so wichtigen Vitaminlieferanten schmackhaft zu machen.

Weiterlesen …

28.05.2014 von hallelife.de | Redaktion

Aktionstag | Gesundheit

Erst radeln und dann feiern, so lautete das Motto der Veranstalter radio SAW und AOK Sachsen-Anhalt –Die Gesundheitskasse.

Geradelt wurde auf der großen Tour ca. 23 km. Auf dem Franz-Spiller-Platz ging es mit Bürgermeister Andy Haugk und 120 Radlerinnen und Radler auf in die Natur, nach Zembschen, Keutschen, Oberwerschen und Gröben, weiter nach Naundorf und schließlich über das Mondsee-Gelände, Freizeitpark Pirkau,  zurück nach Hohenmölsen im Burgenlandkreis.

Weiterlesen …

22.05.2014 von hallelife.de | Redaktion

31. Mai 2014 | Gesundheit

Jeder 3. Mann und jede 5. Frau in Deutschland raucht. Jeder 5. Raucher raucht täglich mehr als 20 Zigaretten.

In ihrem Welt-Tabak-Bericht 2013 prognostiziert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für dieses Jahrhundert weltweit etwa eine Milliarde Todesfälle, wenn sich der derzeitige Trend so weiterentwickelt wie bisher. Derzeit sterben pro Jahr fast sechs Millionen Menschen an den Folgen von Tabakkonsum.

Weiterlesen …

22.05.2014 von hallelife.de | Redaktion

Aktionstag | Gesundheit

Dieses Event sollten sich Fahrradfahrer und Familien aus dem Burgenlandkreis und darüber hinaus nicht entgehen lassen! Am Sonntag, 25. Mai, steigt ein großes Familien-Fahrrad-Fest.

Weiterlesen …

21.05.2014 von hallelife.de | Redaktion

Gesundheitstipp | Gesundheit

AOK-Gesundheitstipp: Impfschutz

Im Jahr 2013 erkrankten in Deutschland laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zehnmal so viele Menschen an Masern wie im Jahr davor. 85 Prozent dieser Menschen waren nicht oder nicht ausreichend geimpft. Das zeigt: Der richtige Impfschutz ist nach wie vor lebenswichtig.

Weiterlesen …

15.05.2014 von hallelife.de | Redaktion

Tag der Familie | Gesundheit

AOK: Eltern sollen sich zum internationalen Tag der Familie am 15. Mai mehr Zeit für ihre Partnerschaft nehmen

Familienstudie belegt: Geht es den Eltern gut, sind auch die Kinder gesünder

Um die Bedürfnisse von Familien geht es am 15. Mai mit dem internationalen Tag der Familie. Die Vereinten Nationen haben den Aktionstag erstmals 1993 ausgerufen. Gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation wollen sie darauf aufmerksam machen, wie wichtig das gemeinsame Familienleben für die Gesundheit von Erwachsenen und vor allem für Kinder ist. Dass es Kindern gut geht, wenn es den Eltern gut geht, zeigt auch die AOK-Familienstudie 2014.

Weiterlesen …

30.04.2014 von hallelife.de | Redaktion

Demenz | Gesundheit

Meist beginnend mit Gedächtnis-und Konzentrationsstörungen, hinzukommen dann gedankliche Unbeweglichkeit

Was bedeutet Demenz für die Angehörigen?

-  eine 7 Tage Woche, 24 Stunden rund um die Uhr - eine psychische und physische Belastung - Vernachlässigung eigener Bedürfnisse und Wünsche

Weiterlesen …