7-Tage-Inzidenz sinkt auf 4,61 - Keine Neuinfektion - 11.404 wieder Genesen - Impf-Fortschritt am 25.Juli 2021

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

In der Stadt Halle (Saale) gibt es heute keine Neuinfektion. Aktuell sind  23 (zum Vortag: -2) Hallenser infiziert. Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es in Saalestadt 11.782 (zum Vortag: +/-0) infizierte Personen, davon sind  11.404 (zum Vortag: +2) wieder genesen.

Krankenhaus:

1 (zum Vortag: +/-0) werden stationär im Krankenhaus behandelt.

  • auf der Intensivstation: 1 (zum Vortag: +/-0)

  • Die Ampel steht auf grün 

 

7-Tage-Inzidenz:

Die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner sinkt auf: 4,61 (zum Vortag: -0,42).

 

Infektionsquelle:

Ergebnis der Infektionsquelle der gestrigen Neuinfektion:

  • Reiserückkehr: 4 Neuinfektionen (100 %)

In allen vier Fällen wurde die Delta-Variante nachgewiesen, die Reiseziele der Betroffenen lagen in Frankreich, Tansania und den USA.

 

 

Sicherheit und Ordnung:

35 Kontrollen insgesamt;

im Einzelnen: 15 Parkanlagen und Freizeiteinrichtungen, 3 Gaststätten, 17 bekannte Personen-Treffpunkte.

Es wurden keine Corona-Verstöße festgestellt; an einigen Personentreffpunkten mussten die Ordnungskräfte der Stadt erneut wegen Lärm-Belästigungen und Vermüllung einschreiten.

 

(Quelle: Stadt Halle)

Impf-Fortschritt in Halle am 25.Juli 2021

In der Stadt Halle In der Stadt Halle (Saale) wurden am gestrigen Samstag 99 Impfungen durchgeführt.

 

Insgesamt bisher durchgeführte Impfungen: 274.551 (+99)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 167.485 (+56)

  • Arztpraxen: 107.066 (+43)

,davon

Erstimpfungen: 146.208 (+6)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 90.844 (+/-0)

  • Arztpraxen: 55.364 (+6)

 

Zweitimpfungen: 128.343 (+93)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 76.641 (+56)

  • Arztpraxen: 51.702 (+37)

Hinweis: Der Impfstoff von Johnson & Johnson wird nur einmal verimpft; Impfungen mit diesem Vakzin werden daher den Zweitimpfungen zugerechnet, da sofort der vollständige Impfschutz erreicht ist.

 

Impfquote bezogen auf Erstimpfungen:

  • Halle: 61,3 %

Impfquote bezogen auf Zweitimpfungen:

  • Halle: 53,8 %

In der kommenden Woche werden wieder Angebote des mobilen Impfens eingerichtet. Impfmöglichkeiten wird es an fünf Orten geben:

  • Universität / Universitätsplatz

    Montag, 26. Juli 2021 bis Donnerstag, 29. Juli 2021; jeweils 10 – 15 Uhr

  • Campus Kunsthochschule (Neuwerk)

    Montag, 26. Juli 2021, 10 – 15 Uhr

  • Globus (Dieselstraße)

    Dienstag, 27. Juli 2021, 10 – 15 Uhr

  • Edeka (Weißenfelser Straße, Silberhöhe)

    Mittwoch 28. Juli 2021, 10 – 16 Uhr

  • Marktplatz
    Donnerstag, 29. Juli 2021; 10 – 16 Uhr

Kurzfristige Impfungen sind auch weiterhin im Impfzentrum in der Heinrich-Pera-Straße möglich. Hier müssen keine Termine im Vorfeld gebucht werden.

Beitrag Teilen

Zurück