7-Tage-Inzidenz sinkt auf 3,77 - Keine Neuinfektion - 11.401 wieder Genesen - Impf-Fortschritt am 23.Juli 2021

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

In der Stadt Halle (Saale) gibt es heute keine Neuinfektion. Aktuell sind  22 (zum Vortag: +/-0) Hallenser infiziert. Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es in Saalestadt 11.778 (zum Vortag: +/-0) infizierte Personen, davon sind  11.401 (zum Vortag: +/-0) wieder genesen.

Krankenhaus:

1 (zum Vortag: +/-0) werden stationär im Krankenhaus behandelt.

  • auf der Intensivstation: 1 (zum Vortag: +/-0)

  • Die Ampel steht auf grün 

 

7-Tage-Inzidenz:

Die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner sinkt auf: 3,77 (zum Vortag: -1,68).

 

Infektionsquelle:

Ergebnis der Infektionsquelle der gestrigen Neuinfektion:

  • Privates Umfeld: 1 Neuinfektion (50 %)

  • Reiserückkehr: 1 Neuinfektion (50 %)

 

Sicherheit und Ordnung:

49 Kontrollen insgesamt;

im Einzelnen: 1 Veranstaltung, 6 Parkanlagen und Freizeiteinrichtungen, 42 bekannte Personen-Treffpunkte.

Es wurden keine Corona-Verstöße festgestellt; in Einzelfällen gab es an bekannten Personentreffpunkten Feststellungen wegen Lärms.

 

 

(Quelle: Stadt Halle)

Impf-Fortschritt in Halle am 23.Juli 2021

In der Stadt Halle In der Stadt Halle (Saale) wurden am gestrigen Donnerstag 2.132 Impfungen durchgeführt.

 

Insgesamt bisher durchgeführte Impfungen: 272.624 (+2132)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 166.560 (+592)

  • Arztpraxen: 1106.064 (+1540)

,davon

Erstimpfungen: 145.710 (+480)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 990.605 (+99)

  • Arztpraxen: 55.105 (+381)

 

Zweitimpfungen: 126.914 (+1652)

  • Stadt (Impfzentren, mobil): 75.955 (+493)

  • Arztpraxen: 50.959 (+1159)

Hinweis: Der Impfstoff von Johnson & Johnson wird nur einmal verimpft; Impfungen mit diesem Vakzin werden daher den Zweitimpfungen zugerechnet, da sofort der vollständige Impfschutz erreicht ist.

 

Impfquote bezogen auf Erstimpfungen:

  • Halle: 61,0 %

  • Deutschland: 60,6 %

  • Sachsen-Anhalt: 56,4 %

Impfquote bezogen auf Zweitimpfungen:

  • Halle: 53,2 %

  • Deutschland: 48,5 %

  • Sachsen-Anhalt: 47,2 %

Am heutigen Freitag sind erneut zwei Angebote des mobilen Impfens eingerichtet worden. Die Impfstände sind am Islamischen Kulturcenter und Am Treff in Halle-Neustadt aufgebaut. In der kommenden Woche wird es Impfmöglichkeiten an fünf weiteren Orten geben:

  • Islamisches Kulturcenter (Am Meeresbrunnen)

    heute, 23. Juli 2021; 14 – 16 Uhr

  • Am Treff

    heute, 23. Juli 2021; 10 – 16 Uhr

  • Universität / Universitätsplatz

    Montag, 26. Juli 2021 bis Donnerstag, 29. Juli 2021; jeweils 10 – 15 Uhr

  • Campus Kunsthochschule (Neuwerk)

    Montag, 26. Juli 2021, 10 – 15 Uhr

  • Globus (Dieselstraße)

    Dienstag, 27. Juli 2021, 10 – 15 Uhr

  • Edeka (Weißenfelser Straße, Silberhöhe)

    Mittwoch 28. Juli 2021, 10 – 16 Uhr

  • Marktplatz

    Donnerstag, 29. Juli 2021; 10 – 16 Uhr

Kurzfristige Impfungen sind auch weiterhin im Impfzentrum in der Heinrich-Pera-Straße möglich. Hier müssen keine Termine im Vorfeld gebucht werden.

Beitrag Teilen

Zurück