Stadt Halle bietet Impfungen ohne vorherige Terminbuchung auf dem Marktplatz und in Halle-Neustadt an

Stadt Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

In der Stadt Halle (Saale) werden die Angebote des mobilen Impfens in der kommenden Woche ausgebaut. Impfungen ohne vorherige Terminbuchungen sind dann an folgenden Orten möglich:

 

  • Marktplatz:

    Montag, 19. Juli 2021, und Mittwoch, 21. Juli 2021; jeweils von 10 – 16 Uhr

  • Wochenmarkt Halle-Neustadt (Albert-Einstein-Straße):

    Montag, 19. Juli 2021, und Mittwoch, 21. Juli 2021; jeweils von 10 – 16 Uhr

  • Islamisches Kulturcenter (Am Meeresbrunnen):

    Freitag, 23. Juli 2021; 10 – 16 Uhr

  • Am Treff:

    Freitag, 23. Juli 2021; 10 – 16 Uhr

Zudem bietet das Impfzentrum in der Heinrich-Pera-Straße seit Mittwoch, 14. Juli 2021, Impfungen ohne vorherige Terminbuchung an. Grundsätzlich stehen dabei aktuell alle vier Impfstoffe zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen kann die Impfstoff-Auswahl allerdings auf ein bestimmtes Vakzin beschränkt sein. Impfwillige können dies im Impfzentrum im Vorfeld erfragen.

Eine Terminbuchung kann weiterhin über die Hotline 116117 oder das Portal www.impfterminservice.de erfolgen.

Beitrag Teilen

Zurück