Mitmachen! Bringt uns den Frühling ins Heim!

Foto: Pixabay
Paul-Riebeck-Stiftung wünscht sich bunte Grüße für die Bewohner | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Für die in den Einrichtungen der Paul-Riebeck-Stiftung lebenden Bewohner hat sich die bislang gewohnte Welt geändert: keine Besuche, die Lieben nur am Telefon oder per Video. Das ist schwer. „Wir wünschen uns sehr, dass die Bewohner auch spüren, wie Viele an sie denken und dass sie nicht alleine sind“, sagt Vorstand Andreas Fritschek. Er wendet sich mit einem Aufruf an alle kleinen und großen Hallenser: „Bringt uns den Frühling ins Heim! Malt oder bastelt Sonnen, Blumen oder einfach das, worauf Ihr Lust habt.

Fotografiert Euer Werk, gerne auch mit einer Grußbotschaft, ladet das Foto auf unsere Website: https://www.paul-riebeck-stiftung.de/stiftung/mitmachen-bringt-uns-den-fruehling-ins-heim/. Eine Mitarbeiter-Jury wählt dann Bilder aus, die wir drucken und den Bewohnern schenken. Das halten wir wiederum in Fotos oder kurzen Videos fest. Macht den Senioren eine Freude, greift im April zu Stift, Pinsel oder Schere. Einfach loslegen!“ Wie sich das „Frühlings-Projekt“ entwickelt, kann Jeder auf der Website der Paul-Riebeck-Stiftung sowie via Video und Bild auch auf Facebook mitverfolgen.

Beitrag Teilen

Zurück