Selbsthilfe zum familiären Brust- und Eierstockkrebs – Treffen des BRCA-Gesprächskreises Halle

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V. | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Ein nächstes Treffen des BRCA-Gesprächskreises gibt es am Donnerstag, den 21. März 2019, 17:00 Uhr im Veranstaltungsraum der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e. V., Paracelsusstraße 23 (Gelände der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, Haus 3, 3. Etage), 06114 Halle (Saale).

Für etwa 5 bis 10 Prozent der an Brustkrebs erkrankten Frauen ist oft eine Veränderung in den so genannten BRCA-Genen die Ursache für ihre Erkrankung (BRCA-1 und BRCA-2 – „Breast Cancer“ = englisch für Brustkrebs). Wichtige Fragen für viele Frauen im Gesprächskreis sind z. B.: Ist ein Gentest erforderlich? Kann ich Kinder bekommen? Wie sage ich es meinen Angehörigen?

Treffen des BRCA-Gesprächskreises Halle (Saale)

21. März 2019 (Donnerstag), 17:00 Uhr

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V.

Veranstaltungsraum

Paracelsusstraße 23 (Gelände der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, Haus 3, 3. Etage)

06114 Halle (Saale)

Beitrag Teilen

Zurück