Vorlesung:„Wohnen im Alter: altengerecht, barrierefrei, sorgenfrei!?“

Universitätsklinikum Halle | Gesundheit
von hallelife.de | Redaktion

Mit einem Vortrag über das Thema „Wohnen im Alter: altengerecht, barrierefrei, sorgenfrei!?“  geht die Ringvorlesung "Die humane Altersgesellschaft: medizinische und soziale Herausforderung" in die nächste Runde. Die Reihe wird von der halleschen Universitätsklinik und Poliklinik für Herzchirurgie und dem Interdisziplinären Zentrum für Altern in Halle veranstaltet.

Der Vortrag findet am Donnerstag, 6. Dezember 2018, im Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, Lehrgebäude, Hörsaal 1, statt und startet um 18 Uhr. Referent sind Andreas Fritschek (Paul-Riebeck-Stiftung Halle) und Marc Schindler (Architekt)

Hintergrund: Die Frage, wie ich im Alter wohnen möchte, geht über die Fragen nach einer geeigneten Wohnung weit hinaus. Es geht bei dieser Frage auch um Lebenskonzepte, familiäre Bindungen, bauliche Anforderungen an die Wohnung und um die Entscheidung für die für mich richtige Wohnung bzw. Betreuung. Auf diese Fragen versucht der Vortrag mit einer starken Verbindung zu praktischen Themen Antworten zu geben.

Beitrag Teilen

Zurück