AOK-Kundencenter in Quedlinburg neu eröffnet

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Die AOK Sachsen-Anhalt hat ihr Kundencenter in Quedlinburg nach umfangreichen Renovierungsarbeiten am 27. Juni, wieder eröffnet. Alle Interessierten waren eingeladen, die neuen und modern eingerichteten Räume in der Weberstraße 15 zu besuchen. Rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen am Standort Quedlinburg fast 24.000 Versicherte. 

AOK-Kundencenter in Quedlinburg neu eröffnet

„Unsere Versicherten hatten sich gewünscht, dass die AOK moderner und einladender wird. Immer wieder wurden wir darauf angesprochen. Wir freuen uns, dass wir ihnen jetzt auch in Quedlinburg eine angenehme und individuelle Gesprächsatmosphäre bieten können“, sagt Heike Gehrmann, Leiterin des AOK-Kundencenters Quedlinburg. Insbesondere hat die AOK Sachsen-Anhalt Wert darauf gelegt, dass die Zugänge weiterhin barrierefrei erreichbar sind. 

Interessierte konnten dort vor Ort kostenlos ihr Seh- und Hörvermögen analysieren lassen, auch ein Fußscan sowie eine Ganganalyse wurden angeboten.

Das Kundencenter in Quedlinburg hat folgende Öffnungszeiten:

Montag:       8.00 - 16.00 Uhr

Dienstag:     8.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch:    8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr

Freitag:       8.00 - 12.00 Uhr

Nach und nach modernisiert die AOK ihre 44 Kundencenter in Sachsen-Anhalt. So wurden unter anderem die Kundencenter in Wernigerode, Magdeburg und Stendal im letzten Jahr neu eröffnet. Sangerhausen empfängt seit Mai dieses Jahres die Versicherten in frisch renovierten Räumen. Als nächstes in der Harzregion kommt die Filiale in Aschersleben an die Reihe, am 14.09.2016 folgt das Kundencenter in Halle.

Beitrag Teilen

Zurück