Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle auf der Leipziger Buchmesse

BURG -Buchmesse Leipzig 2017 -Foto. Pressestelle
Kunsthochschule Halle | Bücher
von hallelife.de | Redaktion

Über 80 Exponate werden in diesem Jahr am Messestand der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle auf der Leipziger Buchmesse zu entdecken sein. Die Studierenden präsentieren in Halle 3 aktuelle Publikationen, Grafiken, Bücher und Projekte.

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle stellt auch in diesem Jahr auf der Leipziger Buchmesse mit einem eigenen Stand vielfältige Arbeiten dem Fachpublikum und der interessierten Öffentlichkeit vor. 37 Studierende der BURG aus Buchkunst, Design Studies, Grafik, Keramik, Kommunikationsdesign, Malerei, Photography, aber auch aus Bildhauerei Metall, aus der Studienrichtung Bild, Raum, Objekt, Glas, aus Industrial Design und Textildesign präsentieren in Halle 3 auf über 40 Quadratmetern aktuelle Publikationen, Grafiken, Bücher und Projekte. Insgesamt 87 Exponate werden gezeigt. Die Leipziger Buchmesse ist mit fast 200.000 Besuchern jährlich die zweitgrößte Messe Deutschlands in diesem Bereich.

Begleitend zur Leipziger Buchmesse wird in der Burg Galerie im Volkspark in Halle (Saale) die Ausstellung Text3 zu sehen sein. Die Präsentation zeigt bis 2. April 2018 Arbeiten von Studierenden aus Kunst und Design, die sich mit dem Verhältnis von Text, Körper und Raum auseinandersetzen. Nach einem Open Call hat eine Jury Arbeiten von Kunst- und Designstudierenden ausgewählt, die ungewöhnliche und vertiefende Perspektiven auf das Thema zeigen. So sind Buchobjekte, experimentelle Klangarbeiten, Performances, schwebende Texte und Wandinstallationen zu sehen, zu erleben und auch zu hören.

Ebenfalls parallel zur Leipziger Buchmesse sind bei Literatur im Volkspark in Halle (Saale) vom 14. März bis 10. April 2018 wieder renommierte Autoren zu Gast: Peter Stamm, Mariana Leky, Olga Grjasnowa, Niklas Maak und Franzobel stellen in den Lesungen im Volkspark Halle ihre Neuerscheinungen persönlich vor. Zudem gibt die Autorin und Illustratorin Lucie Göpfert eine Kinderlesung. Die Veranstaltungsreihe wird gemeinsam von der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, der Stadt Halle und dem Volkspark Halle e.V. ausgerichtet und findet im Frühjahr 2018 zum zehnten Mal statt.

 

 

Die BURG auf der Leipziger Buchmesse

Zeitraum: 15. bis 18. März 2018, 10 bis 18 Uhr

Ort: Leipziger Messe, Halle 3 / Stand G302, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Weitere Informationen: www.leipziger-buchmesse.de

Beitrag Teilen

Zurück