20.03.2017, 17:11 Uhr von hallelife.de | Redaktion

Handwerkskammer

Vor Fehlern bei Haushaltsentscheidungen warnt das Handwerk

„Aus den Medien haben wir erfahren, dass der Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt für den Anfang März vom Landtag beschlossenen Landeshaushalt eine Bremse eingelegt hat. Das Handwerk wäre bei einer solchen Sperre insbesondere mit der geplanten Meistergründungs- und der Praktikumsprämie getroffen“, sagt Thomas Keindorf, Präsident der Handwerkskammer Halle. 

Nach seiner Einschätzung sind diese beiden Vorhaben aber für die Zukunftsfähigkeit der Handwerkswirtschaft im Land existenziell wichtig. „Die Zahl der Meisterabsolventen im Land fällt in diesem Jahr auf ein Rekordtief. Wir brauchen zeitnah junge Meister als qualifizierte Neugründer oder als Nachfolger für bestehende Unternehmen. Bei allem Respekt für den Sparwillen des Finanzministers: Ein Wegfall der geplanten Meistergründungs- und Praktikumsprämie schadet dem Handwerk.“ Er hoffe, so Keindorf weiter, dass bei der Beratung des Themas im Kabinett am 21. März die wirtschaftliche Rolle des Handwerks als Ausbilder, Arbeitgeber und auch Steuerzahler bei der Entscheidungsfindung eine Rolle spielen wird.


Hintergrund:
Auf Initiative der Handwerkskammern Halle und Magdeburg sollten die Meistergründungs- (für gründungswillige Handwerksmeister) und die Praktikumsprämie (für Schülerpraktika im Handwerk) eingeführt werden. Diese sollen dem Nachwuchsmangel entgegenwirken.

weitere aktuelle Nachrichten

Zurück

06.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Arbeitsmarkt | Arbeitswelt

Arbeitslosenbestand liegt im Saalekreis 12,0 Prozent unter dem Vorjahreswert - Zahl der Bezieher von Grundsicherungsleistungen ist weiterhin rückläufig - Eigenbetrieb für Arbeit setzt im Auftrag des Landkreises das Programm „Stabilisierung und Teilhabe am Arbeitsleben“ um

Weiterlesen …

05.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Patentanwalt rät | Arbeitswelt

Wer seine Erfindungen rechtlich schützen lässt, kann sich langfristig Wettbewerbsvorteile sichern. Wie sachsen-anhaltische Unternehmer, Wissenschaftler und Erfinder davon profitieren können, darüber informiert die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) am Mittwoch, den 20. September 2017, ab 15.00 Uhr im TGZ I, Weinbergweg 23, 06120 Halle (Saale). 

Weiterlesen …

04.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Handwerk | Arbeitswelt - Ausbildung

Einen Monat nach Beginn des Ausbildungsjahres ist die Zahl der neu in die Lehrlingsrolle eingetragenen Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,4 Prozent auf 954 gestiegen. 765 der neuen Auszubildenden sind männlich, 189 weiblich.  Die Zahl der Ausbildungsverträge - vom ersten bis zum vierten Lehrjahr - liegt damit bei derzeit 3.197.

Weiterlesen …

01.09.2017 von hallelife.de | Redaktion

Berufsausbildung | Arbeitswelt - Ausbildung

Tausende junge Menschen starten derzeit in ihre Berufsausbildung. „Das bringt neue Herausforderungen mit sich. Der neue Tagesablauf, die Praxis im Unternehmen und die Theorie in der Berufsschule können zur neuen Hürde werden und sogar die Prüfungsergebnisse gefährden“, so Petra Bratzke Chefin der Hallenser Arbeitsagentur.

Weiterlesen …

31.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Förderprogramm Studienkompass | Arbeitswelt - Studium

Gestern Abend wurden 15 Schülerinnen und Schüler aus der Region Halle/Leipzig in das gemeinnützige Förderprogramm Studienkompass aufgenommen. Sie alle stehen zwei Jahre vor dem Abitur. In den nächsten drei Jahren werden sie bei ihrer Studien- und Berufsorientierung und beim Übergang von der Schule an die Hochschule unterstützt. Eines haben sie noch gemeinsam: Alle sind die Ersten in ihrer Familie, die den Weg an die Uni gehen möchten.

Weiterlesen …

31.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Arbeitsmarkt | Arbeitswelt

Die Agentur für Arbeit Halle präsentierte heute, in der Firma BAUER Elektroanlagen GmbH Halle, die Arbeitsmarktzahlen für August 2017. Zudem wurde der Firma zum diesjährigen Ausbildungsstart das Ausbildungszertifikates 2017 verliehen.

Weiterlesen …

31.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Händel-Halle | Arbeitswelt - Stellenangebote

Menschen im Dialog - Service hinter den Kulissen - Dienstleister bieten freie Stellen - CALL ME 2017 

Am 06.09.2017 findet in der Zeit von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr in der Georg-Friedrich-Händel-Halle die „CALL ME 2017 – Mit Menschen im Dialog“ statt. 

Weiterlesen …

31.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Handwerkskammer | Arbeitswelt

Die Handwerkskammer bietet einen eintägigen Lehrgang „Work Pilot – Umgang mit Drohnen“ am 6. Oktober 2017 im Bildungs- und Technologiezentrum in Halle-Osendorf an. Die Teilnehmer lernen im Workshop die Handhabung der Multicopter, wie Drohnen auch genannt werden, für Einsätze im Handwerk. 

Weiterlesen …

29.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Kurse | Arbeitswelt

Gestern begannen zwölf Flüchtlinge einen dreimonatigen Kurs zur Berufsorientierung im Handwerk. Im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle erhalten sie in den kommenden Wochen einen vertieften Einblick in unterschiedliche Ausbildungsberufe. 

Weiterlesen …

25.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Jobcenter Halle | Arbeitswelt

In den ersten Wochen nach Beginn des neuen Schul- bzw. Betreuungsjahres finden in vielen Klassen und Kindergartengruppen Elternabende statt. Hier wird neben organisatorischen Regelungen auch die Gestaltung der Wandertage bzw. anstehenden gemeinsamen Fahrten besprochen. 

Weiterlesen …

25.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ver.di | Arbeitswelt

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), wird am kommenden Dienstag, den 29. August 2017 in Leipzig und Halle, teilweise mit Auszubildenden, öffentlichkeitswirksam gegen die schlechte Entlohnung und fachfremde Ausbildungsbedingungen im Friseurhandwerk protestieren. 

Weiterlesen …

24.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Agentur für Arbeit | Arbeitswelt

Der technologische Fortschritt in allen Bereichen der Fertigung, aber auch der Dienstleistung, im Handwerk und der Landwirtschaft bedingt ein stetiges Maß an Weiterbildung. 

Weiterlesen …

23.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Altmeisterfeier: Bitte melden | Arbeitswelt

Die Handwerkskammer Halle ehrt am 26. Oktober 2017 verdiente Handwerksmeister mit einer Altmeisterfeier.
„Unternehmer und Unternehmerinnen, deren Eltern die Meisterprüfung also vor 50 oder 60 Jahren abgelegt haben oder Handwerker, die einen Meister kennen, auf den das zutrifft, können sich bei mir melden“, sagt Heidemarie Haberland, Archivarin in der Handwerkskammer, die die Veranstaltung organisiert. 

Weiterlesen …

22.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Marktplatz | Arbeitswelt

Am 25.08.17 findet auf dem Marktplatz in Halle (Saale) zwischen 09 Uhr und 15 Uhr der nunmehr bereits 14. Reha-Tag statt. Das Jobcenter Halle (Saale) wird mit einem gemeinsamen Stand, zusammen mit der Agentur für Arbeit Halle, der Stadt Halle (Saale) sowie weiteren Partnern vertreten sein.

Weiterlesen …

22.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

IHK-Wettbewerb | Arbeitswelt - Ausbildung

Der Wettlauf um junge Nachwuchskräfte spitzt sich auch in der Stadt Halle (Saale) zu. Wie die Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK) berichtet, werden längst nicht alle Lehrstellen besetzt. Mit dem Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb“ können Firmen Qualität nachweisen und so in ihrem Azubimarketing attraktiver werden. 

Weiterlesen …

21.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gastronomie | Arbeitswelt - Stellenangebote

Sie suchen einen einzigartigen und interessanten Arbeitsplatz in der Gastronomie? Dann sind sie hier genau richtig.

Weiterlesen …

21.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Gastronomie | Arbeitswelt - Stellenangebote

Sie suchen einen einzigartigen und interessanten Arbeitsplatz in der Gastronomie? Dann sind sie hier genau richtig.

Weiterlesen …

21.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Last Minute Börse | Arbeitswelt - Ausbildung

Über 300 Ausbildungsplätze in der Region sind noch zu besetzen! Unentschlossene bei der Lehrstellenwahl sollten sich heute, am 21. August 2017, bei der „Last Minute Ausbildungs-Börse“  helfen und beraten lassen!

Weiterlesen …

18.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Last Minute Börse | Arbeitswelt - Ausbildung

„Last Minute Ausbildungs-Börse“ am 21. August 2017 soll Unentschlossenen bei der Lehrstellenwahl helfen!

Immer noch gibt es eine komfortable Bewerber- Stellenrelation.

Weiterlesen …

17.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Berufswahl | Arbeitswelt - Ausbildung

„Jobperspektive mit Energie“ setzt auf direkten Schulkontakt

Spielerisch ausprobieren, was später vielleicht zum Traumberuf wird. Mit dieser Idee unterstützt und initiiert die „Jobperspektive mit Energie“ seit über fünf Jahren Projekte in Halle (Saale). 

Weiterlesen …

17.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Arbeitsagentur/Jobcenter | Arbeitswelt

Suchen Sie nach Erziehungszeiten oder der Pflege eines Angehörigen Möglichkeiten zur Rückkehr in das Berufsleben?

Weiterlesen …

17.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ausbildungsplätze | Arbeitswelt - Ausbildung

Die Berufsbildenden Schulen IV „Friedrich List“ Halle (Saale), Charlottenstraße 15, bieten noch freie Ausbildungsplätze für eine zweijährige Ausbildung zum „Staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten“ für Fremdsprachen und Korrespondenz an.

Weiterlesen …

16.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Handwerk | Arbeitswelt

Knapp einen Monat nach dem Start der Meistergründungsprämie freuen sich Friseurmeisterin Ramona Gräfe aus Bad Dürrenberg und Elektrotechnikermeister Matthias Unger aus Klostermansfeld über die ersten Zuwendungsbescheide. 

Weiterlesen …

15.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

„Mach was! Aus dir. Aus Halle.“ | Arbeitswelt

Die erfolgreiche Kampagne „Mach was! Aus dir. Aus Halle.“ wird fortgesetzt. Auch in diesem Jahr sucht die Stadtwerke Halle GmbH wieder Auszubildende. Das Angebot ist vielfältig. 

Weiterlesen …

15.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Mobau sucht | Arbeitswelt - Stellenangebote

Wir bieten unseren Kunden problemorientierte und fachkompetente Beratung. Vom Hoch- zum Tiefbau, ob Landschafts- oder Garten bau, wir stehen Ihnen gerne mit unserem Know-how zur Verfügung. Das Sortiment an Baustoffen in unserem Bauzentrum stammt von starken und bewährten Zulieferern, um unseren Kunden die bestmöglichen Baulösungen bieten zu können.

Weiterlesen …

14.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Paul-Riebeck-Stiftung und KSB Aktiengesellschaft lassen Azubis erneut Perspektivwechsel erleben

Am heutigen Montag starteten die Paul-Riebeck-Stiftung und die KSB Aktiengesellschaft zum nunmehr fünften Mal ihren „Azubi-Tausch“. Jeweils drei Auszubildende der beiden Unternehmen tauschen für 14 Tage ihre Aufgabenfelder und lernen dabei einen branchenfremden Arbeitsalltag kennen. 

Weiterlesen …

11.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Ausbildung | Arbeitswelt - Ausbildung

Die Stadtwerke-Initiative „Perspektive. Ausbildung. Zukunft“ gibt fünf Jugendlichen zusätzlich die Chance, eine Ausbildung zu absolvieren. Gerade wurden die Ausbildungsverträge unterschrieben. „Wir helfen damit benachteiligten Jugendlichen mit besonderem individuellem Unterstützungsbedarf“, sagt Projektmitarbeiter Daniel Bechstedt.

Weiterlesen …

11.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Mitteldeutschland | Arbeitswelt

Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle hat in Dresden eine neue Arbeitsgruppe zur Förderung von Innovationen ins Leben gerufen. Ziel ist es, so vor allem den Innovationstransfer innerhalb des Netzwerks sowie zwischen Unternehmen und Wissenschaft zu unterstützen und gemeinsame Problemlösungen zu erarbeiten.

Weiterlesen …

10.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Informationsveranstaltung | Arbeitswelt

Die Europäische Union hat den Datenschutz noch einmal verschärft: Insbesondere auf kleine und mittelständische Unternehmen kommen im nächsten Jahr weitere Anforderungen zu. Mit den Neuerungen nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) befasst sich eine Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK). 

Weiterlesen …

07.08.2017 von hallelife.de | Redaktion

Arbeitswege | Arbeitswelt

40 Kilometer – das ist der Weg, den viele Berufstätige und Studenten am Tag zurücklegen müssen, um von Zuhause zur Arbeit oder Uni zu gelangen. Von knapp 26 Millionen Pendlern bundesweit nehmen im Raum Halle/Leipzig circa 10.000 Menschen an "Deutschlands größtem Volkssport" teil, wie es "Fahrtenbuch des Wahnsinns"-Autor Claas Tatje nennt. Pendeln ist inzwischen zur Normalität geworden, da beide Wirtschaftsräume immer mehr zusammenwachsen. Leider geht das ständige Hin und Her oftmals zu Lasten der Betroffenen und der Wirtschaft.

Weiterlesen …