Wie weiter nach Corona? Unternehmen strategisch sichern!

Kostenfreie IHK-Webinar-Reihe | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Rund ein Drittel der Unternehmen in der Region rechnen damit, dass ihr Betrieb erst im kommenden Jahr wieder völlig normal laufen wird. Dies besagt eine Umfrage der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK). Unsicherheiten bei Lieferanten und Kunden machen Geschäfte derzeit schwer kalkulierbar. Eine angepasste Unternehmensstrategie und ein umsichtiges Krisenmanagement können helfen, den Neustart erfolgreich zu meistern.

Deshalb startet die IHK eine neue, kostenfreie Webinar-Reihe, Titel: „Wie weiter nach Corona: Strategien zur Unternehmenssicherung“. Der erste Termin findet am Donnerstag, den 18. Juni 2020 von 10.00 bis 11.00 Uhr statt.

Nico Kämpfert, Geschäftsführer der INNOVATIS Restrukturierung GmbH aus Magdeburg und Unternehmensberater Jörg Schulze von der
ETL Unternehmensberatung AG, Niederlassung Dessau-Roßlau, erläutern im ersten Online-Seminar, wie sich Firmen nach einer Krise belastbar aufstellen können. Einschnitte im Wirtschaftsleben, mögliche Ausfälle bei Lieferanten, drohende Kauf- und Konsumzurückhaltung sowie eine Flut an Hilfs- und Stützungsmaßnahmen – die Experten machen deutlich, wie Unternehmer den Überblick behalten und welche Aufgaben sie vorrangig angehen sollten.

Interessenten können sich online unter www.halle.ihk.de (Dokumentennummer 157137139 ins Suchfeld eingeben) anmelden. Nach erfolgter Anmeldung erhalten die Teilnehmer den Link zum Webinar zugeschickt.

Beitrag Teilen

Zurück