Persönliche Beratungen für Handwerker wieder möglich

Sprechzeiten für Handwerksbetriebe | Arbeitswelt - Sonstiges
von hallelife.de | Redaktion

Ab Dienstag, dem 5. Mai 2020, sind die Berater der Handwerkskammer Halle am Hauptsitz in der halleschen Gräfestraße während der Geschäftszeiten wieder persönlich für die Mitgliedsbetriebe zu erreichen. Auch Beratungen vor Ort bei den Unternehmen oder in den regionalen Beratungsbüros sind unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen möglich.

„Die nunmehr verkündeten Lockerungen ermöglichen es uns, neben der telefonischen oder Onlineberatung auch wieder in den direkten Dialog mit unseren Mitgliedern zu treten“, erläutert Dirk Neumann, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer. „Wir haben für das Haus organisatorische Maßnahmen getroffen, um die geltenden Hygienestandards einzuhalten. Da wir wissen, dass es einen erhöhten Informationsbedarf der Unternehmer gibt, haben wir zudem unsere Angebote in den Regionen ausgeweitet. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir die Betriebe um eine vorherige Anmeldung.“

Weitere Informationen zur Beratung in den Regionen: www.hwkhalle.de/beratung-vor-ort

Beitrag Teilen

Zurück